Herbers Excel-Forum - das Archiv

Kategorisierungsprojekt - echte Profis gefragt!

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Kategorisierungsprojekt - echte Profis gefragt!
von: Michael

Geschrieben am: 09.01.2007 15:50:19
Liebe Excelprofis!
Ich plane ein grösseres Projekt und brauche eure Hilfe bzw. Beratung, auch in Sachen Machbarkeit.
Ich schreibe jede Woche einen Speisenplan, siehe angehängte Beispieldatei. Nun will ich mehrere Sachen:
1.) Ich will allen Gerichten mehrere Kategorien zuordnen, also z.B.:
Alles im Zeile 3 ist Suppe, D3 und H3 sind gebundene Suppen, B3, F3 und J3 sind klare Suppen.
Alles in Zeile 4 ist vegetarisch
B4, F4, J6 sind Nudelgerichte
J6, F6 sind Fischgerichte
Diese Zuordnung soll z.B. beim Schreiben der Karte direkt vorgenommen werden, evtl. per Abfrage-Userform, wo man alle existenten Kategorien anklicken kann.
2.) Ich will den Wert der relevanten Zellen nun mit den Kategorien irgendwo speichern, also in irgend einer Tabelle steht dann z.B. "Rindersauerbraten mit Semmelknödel", "Zusatzstoffe: 4" und die Zuordnung zu den Kategorien "Hauptgericht I", "Rind", und "Braten".
3.) Ich will die Möglichkeit haben, beim Schreiben einer neuen Karte eine Kategorie-Auswahl aktivieren zu können, woraufhin mir Gerichte, auf die diese Zuordnung passt, angezeigt werden mit der Möglichkeit, sie ins aktive Feld zu übernehmen.
Also ich wähle die Kategorien "Hauptgericht I", und "Braten", und eine MsgBox zeigt mir "Rindersauerbraten mit Semmelknödel" an. Wenn ich auf 'Übernehmen' klicke, wird das Gericht und eventuell vorhandene Zusatzstoffnummern eingetragen, bei 'Ablehnen' kommt der nächste Vorschlag.
Ist das irgendwie während eines Lebens machbar?
Gruss Michael
https://www.herber.de/bbs/user/39519.xls
Bild

Betrifft: AW: Kategorisierungsprojekt - echte Profis gefragt!
von: heikoS

Geschrieben am: 09.01.2007 16:04:55
Hallo Michael,
wenn´s auch auf etwas andere Art und Weise sein darf, die aber ebenfalls zum gewünschten Ziel führt, dann folge mal dem Link von Jockel in diesem Thread: https://www.herber.de/forum/archiv/832to836/t835296.htm
Gruß Heiko
PS: Ich würde meine Rohdaten eher in Spalten, denn in Zeilen organisieren - ist häufig sinnvoller.
 Bild