Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

UDF

Betrifft: UDF von: Ludicla
Geschrieben am: 31.05.2007 07:55:52

Hallo Excel-Freaks,

was ein Userform weis ich ungefähr aber was ist ein UDF und wie macht man sowas???

Gruss Ludicla.

  

Betrifft: AW: UDF von: xlSchwabe
Geschrieben am: 31.05.2007 08:08:15

Hallo Ludicla,

Was soll den UDF heißen?

Gruß
Jürgen


  

Betrifft: AW: UDF=UserDefinedFunction o.T. von: haw
Geschrieben am: 31.05.2007 08:10:27

.


  

Betrifft: AW: UDF von: Beverly
Geschrieben am: 31.05.2007 08:12:38

Hi Ludicla,

UDF - User Defined Function, zu Deutsch Benutzerdefinierte Funktion. Ist eine Funktion, die mit VBA erstellt und dann als Funktion in der Tabelle benutzt werden kann, indem sie mit ihrem definierten Namen in Formeln eingebaut wird.

Anbei ein kleines Beispiel

https://www.herber.de/bbs/user/42889.xls

Bis später,
Karin


  

Betrifft: AW: UDF von: Ludicla
Geschrieben am: 31.05.2007 16:30:46

Hallo Beverley,

vielen Dank für die Info und deine Unterstützung.
Ich glaub ich find mit Hilfe deiner Musterdatei einen guten Anfang.

Gruss Ludicla


  

Betrifft: AW: UDF von: Matthias L.
Geschrieben am: 31.05.2007 08:16:29

Hallo,

eine UDF ist eine benutzerdefinierte Funktion evtl. auch UserDefinierteFunktion daher wahrscheinlich UDF. Mit dieser Definition des Begriffs bin ich aber nicht 100% sicher.
Auf jeden Fall ist es eine benutzerdefinierte Funktion

Wie geht das nun:

schreibe in ein Modul z.B.:
Option Explicit

Function Addieren(Wert1 As Variant, Wert2 As Variant) As Variant
 Addieren = Wert1 + Wert2
End Function



schreibe nun eine beliebige Zahl in A1 und in B1
jetzt schreibst Du in irgend eine Zelle(nimm von mir aus C1 oder A3, wo Du halt diese Summe brauchst:

=Addieren(A1;A2)

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: UDF von: Ludicla
Geschrieben am: 31.05.2007 16:33:26

Hallo Matthias,

Danke für Deinen Hinweis und Dein Beispiel.

Langsam beginne ich zu begreifen.

Gruss Ludicla.