Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zelle selektieren ändert Bildschirmansicht

Betrifft: Zelle selektieren ändert Bildschirmansicht von: Isha
Geschrieben am: 23.07.2007 14:19:05

Hallo

Ich markiere per VBA eine Zelle und gebe eine Liste als Gültigkeit vor. Nun wird bei Ausführung des Makros die Ansicht geändert. Die per Makro selektierte Zelle wird in der linken oberen Ecke dargestellt. Dies obwohl die Zelle in der Ansicht zu sehen gewesen wäre.

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
    With ActiveWindow
        .ScrollRow = Target.Row
        .ScrollColumn = Target.Column
    End With

    Select Case Cells(Target.Row, 4).Text
    Case "Meine Liste"
    Cells(Target.Row, 5).Select
    With Selection.Validation
        .Delete
        .Add Type:=xlValidateList, AlertStyle:=xlValidAlertStop, Operator:= _
        xlBetween, Formula1:="=MeineListe"
        .IgnoreBlank = True
        .InCellDropdown = True
        .InputTitle = ""
        .ErrorTitle = ""
        .InputMessage = ""
        .ErrorMessage = ""
        .ShowInput = True
        .ShowError = True
    End With
    End Select

End Sub


Was kann ich machen damit das Makro zwar die neue Zelle selektiert, den auf dem Bildschirm dargestellten Bereich aber nur ändert wenn die Zelle nicht im sichtbaren Bereich ist?

Gruss
Isha

  

Betrifft: AW: Zelle selektieren ändert Bildschirmansicht von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 23.07.2007 14:30:49

Hallo Unbekannter,

in VBA kann zu 99,9% auf select verzichtet werden.

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Zelle selektieren ändert Bildschirmansicht von: Isha
Geschrieben am: 23.07.2007 14:34:56

Danke für die Antwort.

Nur, kannst Du mir bitte sagen was ich im Makro machen muss damit es ohne select funktioniert?



Gruss

Isha


  

Betrifft: AW: Zelle selektieren ändert Bildschirmansicht von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 23.07.2007 14:36:48

Hallo Unkannter,

ich habe nichts gemacht, Da Du im Beitrag geschrieben hast, die Zelle muss selektiert werden. Warum die Zelle selektiert werden muss hast Du jetzt auch nicht geschrieben.

Gruß Hajo


  

Betrifft: @Hajo von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 23.07.2007 14:45:38

Hallo Hajo,
vielleicht solltest du jetzt das Oberlehrerkostüm mal wieder ausziehen! Hilf, oder halt dich raus!

Hallo Unkannter,


Warum unbekannter? Nur weil du den Namen Isha nicht kennst? In Afghanistan oder so wird Hajo auch nicht gerade geläufig sein.

Gruß
Rudi

Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe


  

Betrifft: AW: Vorname von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 23.07.2007 14:47:59

Hallo Rudi,

nicht weil ich nicht kenne.

Ich benutze ein Internationales Vormanemverzeichnis und dort steht der Name nicht drin. Nach folgenden Namen wird dort gesucht.
- typische schweizer, österreichische und französische Vornamen
- britische Inseln: irische, schottische und englische Vornamen
- Südeuropa: türkische, griechische, italienische und spanische Namen sowie alte iberische Vornamen
- merika: Vornamen in den USA und Kanada
- Asien: chinesische und japanische Vornamen
- Skandinavien: dänische, schwedische, norwegische und finnische Vornamen
- Benelux: belgische und holländische Vornamen
- Osteuropa: polnische, russische, albanische und tschechische Vornamen
- friesische Vornamen: Namen von den Inseln Sylt, Amrum und Föhr
- brasilianische Vornamen
- kurdische Vornamen
- exotisch: afrikanische Vornamen
- Vornamen in chinesische Schriftzeichen übersetzt
- In Malaysia wollen immer mehr Menschen ihren Vornamen ändern lassen. Um dem Trend entgegenzusteuern, hat das Nationale Standesamt eine unverbindliche Liste mit unerwünschten Vornamen herausgegeben.
Dazu gehören sämtliche Obst- und Gemüsesorten, Insekten und Farben. Auch Ah Gong ( Gestörter Geist), Karruppan (Schwarzer Kerl) und Chai Too (Schwein) werden zum Beispiel nicht als Vorname empfohlen. Die Belange aller malayischen Volksgruppen und Religionen sollen Berücksichtig worden sein. (Quelle: Die Welt )
- Koreaner haben fast immer einen zweiteiligen Vornamen. Dieser kann in der lateinischen Schrift in einem Wort oder mit Bindestrich geschieben werden.
- In Vietnam bringen die Eltern mit der Namensgebung in erster Linie ihre Wünsche und Hoffnungen für den Lebensweg des Kindes zum Ausdruck: Mehr über vietnamesische Vornamen

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Vorname von: P@ulchen
Geschrieben am: 23.07.2007 15:20:11

Hallo Hajo,

das ist jetzt nicht Dein Ernst, oder?
Du benutzt echt ein internationales Vornamenverzeichnis, um zu entscheiden, wie Du den User in Deiner Antwort ansprichst???

Hmm...das erklärt natürlich Einiges...


Gruß aus Leipzig
P@ulchen

www.excel-werkstatt.de



  

Betrifft: AW: Vorname von: P@ulchen
Geschrieben am: 23.07.2007 15:27:31

Hallo Hajo,

und da Dein Vornamenverzeichnis ganz offensichtlich unvollständig ist, gib mal "Isha" als Suchbegriff bei Google ein und staune... zB. bei Isha Koppikar


Gruß aus Leipzig
P@ulchen

www.excel-werkstatt.de



  

Betrifft: AW: Vorname von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 24.07.2007 12:55:52

Hallo,
schön! Schön bekloppt.
Damit hast du zwar viele, aber nicht alle Namen.
Was ist mit Indien?
Sollten dir die Vornamen von 1 Mrd Menschen entgangen sein?

Gruß
Rudi

Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe


  

Betrifft: AW: Vorname von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 24.07.2007 13:14:09

Hallo Rudi,

die sind mir nicht entganngen. Indien wurde inzwischen ergänzt. Ich hatte nur noch ncht meinen Textbaustein angepast.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Zelle selektieren ändert Bildschirmansicht von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 23.07.2007 14:39:45

Hallo,
die geänderte Zelle sollte doch wohl immer im sichtbaren Bereich sein, oder?

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
     Select Case Cells(Target.Row, 4).Text
     Case "Meine Liste"
         With Cells(Target.Row, 5).Validation
             .Delete
             .Add Type:=xlValidateList, AlertStyle:=xlValidAlertStop, Operator:= _
             xlBetween, Formula1:="=MeineListe"
             .IgnoreBlank = True
             .InCellDropdown = True
             .InputTitle = ""
             .ErrorTitle = ""
             .InputMessage = ""
             .ErrorMessage = ""
             .ShowInput = True
             .ShowError = True
         End With
     End Select
 End Sub


Gruß
Rudi

Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe


  

Betrifft: AW: Zelle selektieren ändert Bildschirmansicht von: Isha
Geschrieben am: 23.07.2007 14:44:10

Ja natürlich, nur die Zelle ist im sichtbaren Bereich, z.B. in der Mitte der Ansicht. Nach dem Makro befindet sich die selektierte Zelle am oberen linken Bildschirmrand. Dies ist sehr unschön, da ich die vorherigen Zeilen nicht mehr sehe und vor allem sehe ich die Zellen links von der selektierten Zelle nicht mehr.

Gruss
Isha


  

Betrifft: AW: Zelle selektieren ändert Bildschirmansicht von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 23.07.2007 14:46:40

Hallo,
jetzt bleibt alles wie es ist.

Gruß
Rudi

Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe


  

Betrifft: AW: Zelle selektieren ändert Bildschirmansicht von: Isha
Geschrieben am: 23.07.2007 15:00:35

Hallo Rudi

Vielen Dank für die Hilfe. Ich bin froh dass es Leute gibt welche die Fragen hier ernst nehmen.

Hajo:
Es gibt viele Namen die wohl nicht in deinem Verzeichnis stehen. Akzeptiere doch einfach den Namen der hier angegeben wird.

Gruss
Isha


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zelle selektieren ändert Bildschirmansicht"