Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Numerisches Format

Betrifft: Numerisches Format von: Thomas
Geschrieben am: 14.09.2007 15:38:03

Hallo,

ich möchte folgendes Format erstellen, komme aber nicht ganz weiter.
Ich möchte das eine Zahl ein Tausendertrennzeichen bekommt und ohne Nullen hinter dem Komma angezeigt wird, wenn es sich um eine Ganzzahl handelt. Wird aber eine Dezimalzahl angegeben, dann möchte ich auch die entsprechenden Zahlen hinter dem Komma sehen:

Also bei 1000 soll 1.000 erscheinen, bei 1000,0001 soll aber 1.000,0001 dort stehen. Wenn ich mit den Zahlenformate arbeite erreiche ich nur mit der Einstellung #.##0,#### das bei der Eingabe von 1000 das Komma hinter der Null erscheint also 1.000,

Wie bekomme ich das Komma weg?

  

Betrifft: AW: Numerisches Format von: selli
Geschrieben am: 14.09.2007 15:57:00

als Zahl (nicht unbeding benutzerdefiniert) formatieren mit 4 Kommastellen und das Häkchen bei Tausender trennzeichen.

gruß selli


  

Betrifft: AW: Numerisches Format von: selli
Geschrieben am: 14.09.2007 15:58:49

einfach als Zahl mit 4 Kommastellen formatieren und das Häkchen bei Tausender Trennzeichen.

gruß
selli


  

Betrifft: AW: Numerisches Format von: Thomas
Geschrieben am: 14.09.2007 16:03:55

Sorry, ich glaube Du hast nicht ganz verstanden ich möchte nicht, dass 1.000,0000 erscheint sondern nur 1.000 (bei Ganzzahlen). Nur wenn die Dezimalstelle benötigt wird, dann soll sie auch angezeigt werden.


  

Betrifft: Numerisches Format "noch offen" von: Thomas
Geschrieben am: 14.09.2007 16:26:01

Frage ist noch offen


  

Betrifft: AW: Numerisches Format von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.09.2007 16:31:28

Hlalo Thomas,

Zellformat, #.##0,#####

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Numerisches Format von: Thomas
Geschrieben am: 14.09.2007 16:42:39

Dann bekomme ich ja das Komma hinter der Zahl!!! Bein Eingabe 1000 steht dort 1.000,


  

Betrifft: AW: Numerisches Format von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.09.2007 16:43:59

Hallo Thomas,

ja wer das eine haben will, mss das andere auch nehmen.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Numerisches Format von: Thomas
Geschrieben am: 14.09.2007 16:54:16

Wenn ich eine

Function hinterlegen könnte würde ich das so erledigen:

Function Zahl(x As Double)
If x - Int(x) > 0 Then
Zahl = Format (x, "#,##0.00##")
Else
Zahl = Format(x, "#,##0")
End if
End Function



Aber leider geht das nicht!


  

Betrifft: AW: Numerisches Format von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.09.2007 16:56:55

Hallo Thaomas,

dann benutze das Change Ereignis mit Deinem angepasten Code.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Numerisches Format von: Thomas
Geschrieben am: 14.09.2007 17:03:55

??? Wie meinst Du das?


  

Betrifft: AW: Numerisches Format von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.09.2007 17:05:18

Hallo Thomas,

so wie geschrieben. Bei VBA Gut hätte ich das nicht als Problem angesehen.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Numerisches Format von: Thomas
Geschrieben am: 14.09.2007 17:08:24

Danke Hajo,

beim nächsten mal werde ich VBA- schlecht angeben - hilf mit bitte auf die Sprünge

Danke


  

Betrifft: AW: Numerisches Format von: Thomas
Geschrieben am: 14.09.2007 17:13:26

o.k. - stand etwas auf dem Schlauch - du meinst SelectionChange

wollte eigentlich eine Lösung über das Zahlenformat


  

Betrifft: AW: Numerisches Format von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.09.2007 17:17:57

Hallo Thomas,

ich meinte schon das was ich geschrieben habe.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Numerisches Format von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.09.2007 17:13:47

Hallo Thomas,

Welche Bereich? Ich vermute es wird immer nur eine Zelle gefüllt?

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Numerisches Format von: Thomas
Geschrieben am: 14.09.2007 17:16:54

Richtig - und damit würde die Formel überschrieben werden.

Aber lass gut sein Hajo - ich mach es mit SelectionChange und VBA

Dank dir - schönes WE


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Numerisches Format"