Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

WorkbookTabs / Laschen / Tabellen

Betrifft: WorkbookTabs / Laschen / Tabellen von: Mathias
Geschrieben am: 11.10.2007 08:31:55

Moin

Ich blende mit einem Add-In oft die WorkbookTabs aus, leider gelingt mir das nicht immer. Nun möchte ich, dass wenn Excel geschlossen wird, die WorkbookTabs wieder "aktiviert" werden. So geht's leider nicht, oft kommt ein Debug-Fehler.

Hast du mir einen Rat?

If ActiveWindow.DisplayWorkbookTabs = False Then
ActiveWindow.DisplayWorkbookTabs = True
End If

Lieben Dank und viele Grüsse
Mathias

  

Betrifft: AW: WorkbookTabs / Laschen / Tabellen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 11.10.2007 08:39:10

Hallo Mathias,

ei mir läuft der Code Fehlerfrei.
Du blendet das Register grundsätzlich wieder ein. Vielleicht war es vor öffnen der Datei gar nicht eingeblendet. Es sollte beim schließen der Datei schon wieder in den Zustand wie es vorher war.

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: WorkbookTabs / Laschen / Tabellen von: Mathias
Geschrieben am: 11.10.2007 08:58:28

Hi Hajo

Ich habe etwas herausgefunden .... wenn ich bevor ich Excel ganz schliesse, zuerst nur das Dokument schliesse, DANN kommt die Fehlermeldung. Kann das sein, weil nachher kein "ActiveWindow" mehr offen ist??? Müsste ich einen anderen Code nehmen?

Wenn ichs jedoch zu With Application nehme, kann kommt der Fehler immer ...

Gruss
Mathias


  

Betrifft: AW: WorkbookTabs / Laschen / Tabellen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 11.10.2007 09:01:11

Hallo Mathias,

ich habe das Add in nicht und kann aus diesem Grunde keine weiteren Antworten geben.

Gruß Hajo


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "WorkbookTabs / Laschen / Tabellen"