Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Menuebar ausblenden

Betrifft: Menuebar ausblenden von: Paul Schaerer
Geschrieben am: 03.11.2007 17:08:27

Hallo Alle.

Ich habe sehr viele Tips zum "Ausblenden der Menueleiste" im Forum gefunden.
Alle wenden entweder
Application.CommandBars("Worksheet Menue Bar").Enabled = False
oder
Application.CommandBars("Worksheet Menue Bar").Visible = False
an.
Beides funktioniert bei mir nicht Ich bekomme den Fehler:
Laufzeitfehler 5
Ungueltiger Prozeduraufruf oder ungueltiges Argument.
Meine Excelversion ist Excel 2002, SP3
Gilt ganz einfach dieser Befehl da nicht?
Weiss jemand wie ich diese Menuebar trotzden "verschwinden lassen" kann?
Danke im Voraus, Paul

  

Betrifft: AW: Menuebar ausblenden von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 03.11.2007 17:10:37

Hallo Paul,

siehe Dir mal dieses Beispiel an.
http://hajo-excel.de/chCounter3/getfile.php?id=150

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Menuebar ausblenden von: Paul Schaerer
Geschrieben am: 04.11.2007 11:36:19

Hallo zusammen
@ Hajo:
Danke vielmals. 100% geholfen. Konnte sogar einige Befehle bei mir einsparen. Es gibt allerdings noch ein paar Zeilen die ich weiterhin separat loeschen und wieder einblenden muss aber das ist kein Problem da dieses Programm hoffentlich nur alle Jubeljahre einmal gestartet werden muss und ansonsten immer auf dem Display aktiv ist.
@ Boris:
Danke fuer den Hinweis mit der Rechtschreibung. Pech ist einfach, dass ich immer ans Essen denke wenn ich dieses Wort schreibe. Und dort geht es hald glaube ich mit "Menue".
Nochmals, Danke und Gruss aus der Schweiz,
Paul


  

Betrifft: Menu ohne "e" ___oT von: {Boris}
Geschrieben am: 03.11.2007 17:11:08




 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Menuebar ausblenden"