Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Ereignismakro

Betrifft: Ereignismakro von: Benedikt
Geschrieben am: 29.12.2007 06:35:53

Schönen Sonntag zusammen

Könnte mir jemand sagen wie ein Ereignismakro aussieht welches folgende Funktion haben sollte:

Wenn Zelle H8 <2 soll nichts passieren.
Wenn die Eingabe in H8 >3 soll das ganze Arbeitsblatt rot eingefärbt werden und Zelle A15 meldet mit Schriftgrösse 50 "nur 2 Türen möglich".
Nach drei Sekunden sollte nachfolgendes Makro ausgeführt werden und das Arbeitsblatt wieder in den alten Zustand gesetzt werden.


Sub Schrankdialog()
    dlgSchrank.Show
End Sub



Vielen Dank für eure Hilfe

  

Betrifft: AW: Ereignismakro von: Mustafa
Geschrieben am: 29.12.2007 07:06:05

Hallo benedikt,

Meisnt du vielleicht so:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("H8")) Is Nothing Then
    If Range("H8") > 3 Then
        With Range("A15")
            .Font.Size = 50
            .Value = "nur 2 Türen möglich"
        End With
        Application.Wait (Now + TimeValue("00:00:03"))
        With Range("A15")
            .Font.Size = 10
            .ClearContents
        End With
        dlgSchrank.Show
    End If
End If
End Sub



Rückmeldung obs hilft wäre nett.
Viele grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr


  

Betrifft: AW: Ereignismakro von: Benedikt
Geschrieben am: 29.12.2007 08:03:08

Hallo Mustafa
Besten Dank für Deine Hilfe.

Ausser dass das Dialogfeld nicht aufgehen will, ist alles perfekt.

Falls Du noch einen Tipp betreffend dem Dialogfeld hast bin ich Dir dankbar.

Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr


  

Betrifft: AW: Ereignismakro von: Mustafa
Geschrieben am: 29.12.2007 10:10:17

Hallo benedikt,

ich kann das ohne deine Mappe schlecht nachvollziehen.
ich habe eine userform mit diesem namen einegfügt und die wird mir angezeigt.

LG aus Köln


  

Betrifft: AW: Ereignismakro von: Luschi
Geschrieben am: 29.12.2007 07:25:10

Hallo Benedikt,

einen schönen Gruß in die Zukunft; bei mir ist heute erst Samstag. Aber mal Spaß bei Seite: willst Du den User erschrecken mit der roten Farbe. Das sieht auf dem 1 Blick sicher ulkig aus, wird aber auf die Dauer doch eher nervig.
Feststehende Werte sollte per Gültigkeitsliste anbieten. Hier mal 1 Beispieldatei:
https://www.herber.de/bbs/user/48691.xls

Gruß von Luschi
aus klein-Paris

PS: Infros zu GTültigkeitdliste: http://www.online-excel.de/excel/singsel.php?f=108


  

Betrifft: AW: Ereignismakro von: Benedikt
Geschrieben am: 29.12.2007 08:10:55

Guten morgen Luschi

Nachdem Du meine innere Uhr wieder richtig gepoolt hast möchte ich mich bei Dir für denn Input bedanken.

Erschrecken oder nicht? Das letzte mal hat ein Kalkulator von mir eben diese Zelle falsch ausgefüllt. Derjenige der erschrocken ist war ich bei der Nachkalkulation des Auftrages!
Aber Grundsätzlich hast Du recht.

Schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr

(P.S Das Dialogfeld will nicht aufgehen)