Herbers Excel-Forum - das Archiv

Change Ereignis verhindern

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Change Ereignis verhindern
von: Horst

Geschrieben am: 17.03.2008 19:20:39

Hallo,
ich möchte in bestimmten Situationen* nicht, dass ein Worksheet Change
Ereigniss anspricht.
Kann ich das irgenwie beeinflussen?
Das Berechnen kann ich ja auch mit Application.Calculation = xlCalculationManual
verhindern.
*nämlich wenn ich einen Wert in der Tabelle über VBA ändere
Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten
Gruß Horst

Bild

Betrifft: AW: Change Ereignis verhindern
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 17.03.2008 19:23:46
Hallo Horst,
nicht vergessen wieder einzuschalten.
Application.EnableEvents =False
Gruß Hajo

Bild

Betrifft: AW: Change Ereignis verhindern
von: Tino
Geschrieben am: 17.03.2008 19:25:29
Hallo,
so
Application.EnableEvents=false'Events abstellen
Application.EnableEvents=true 'Events einschalten
Gruß
Tino

Bild

Betrifft: AW: Change Ereignis verhindern
von: Horst

Geschrieben am: 17.03.2008 19:49:22
Hallo Hajo und Tino
leider funktioniert ApplicationEvents bei mir nicht.
Folgende Situation habe ich:
Während ich eine UserForm mit "UserForm_Initialize()" initialisiere
stelle ich den Listindex einer ComboBox auf seinen Startwert.
Genau dann springt mir das Programm in das ChangeEreignis.
Dies auch wenn ich Application.EnableEvents = False
vor den Code schreibe.
Das ganze ist halt unschön, weil es das Starten doch stark verzögert.
Vielen Dank nochmals für Euere Hilfe
Gruß Horst

Bild

Betrifft: AW: Change Ereignis verhindern
von: Fred
Geschrieben am: 17.03.2008 19:52:51
Hi,
du solltest gleich in der Frage erwähnen, dass es um ein Change-Ereignis im Userform geht,
das lässt sich mit den Events nicht abfangen.
Genauer Coder der Userform erforderlich!
mfg Fred

Bild

Betrifft: AW: Change Ereignis verhindern
von: Tino
Geschrieben am: 17.03.2008 20:01:34
Hallo,
diesen Tipp habe ich vor einiger Zeit von Hajo bekommen.
https://www.herber.de/forum/archiv/924to928/t925753.htm
Gruß
Tino

Bild

Betrifft: AW: Change Ereignis verhindern
von: Horst

Geschrieben am: 18.03.2008 15:07:32
Hallo,
leider wußte ich vorher nicht, dass die Userform quasi eine Sonderform darstellt.
Ich stelle nun beim Initialsieren der Userform die Eigenschaft Tag auf den Wert 1.
In den Subs mit den Change Ereignissen frage ich ganz oben ab, ob Tag
auf 1 steht und verlasse dann die Sub gleich wieder.
Am der Initialsierung setze ich Tag wieder auf ""
Funktionieren tut's soweit.
Ist es auch einigermaßen professionell ???
Vielen Dank nochmal für die Tips die ich erhalten habe
Gruß Horst

Bild

Betrifft: AW: Change Ereignis verhindern
von: Tino

Geschrieben am: 18.03.2008 20:10:44
Hallo,
Ist es auch einigermaßen professionell ???
Es geht doch! oder?, und separate Variablen brauchst du auch nicht definieren.
Gruß
Tino

 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Change Ereignis verhindern"
Im Change-Ereignis Eingabe in oder Leeren von Zellen erkennen Makroverzweigung im Change-Ereignis
Beispiele zum Einsatz des SelectionChange-Ereignisses Die Ereignisse Zellauswahl, Eingabe und Doppelklick
SVERWEIS als Ereignisprozedur ComboBox mit Ereigniscode in Tabellenblatt erstellen
DoubleClick-Ereignis für alle Arbeitsmappen initialisieren Begrenzung der Textlänge über Ereignis-Programmierung
Nichtnumerische Eingaben verhindern Fehlermeldung #DIV/0! verhindern