Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

*xlt-Dateien als externe Datenquelle nutzen

Betrifft: *xlt-Dateien als externe Datenquelle nutzen von: Pfannen-Meister
Geschrieben am: 28.03.2008 13:57:55

Guten Tag zusammen,

ich bin gerade damit beschäftigt, in eine bestehende Excel-Datei ein anderes Excel als externe Datenquelle einzubinden.

Beim Einbinden bietet mir Excel diverse Datenbanken als Quelle an - unter anderem "Excel-Dateien*".
Da meine externe Datenquelle aber mit .xlt endet, kann ich diese hiermit nicht einbinden . . . .

Was muß ich tun, um eine Datei mit der Endung .xlt nutzen zu können ?

Besten Dank,
Der Pfannen-Meister

  

Betrifft: AW: *xlt-Dateien als externe Datenquelle nutzen von: Renee
Geschrieben am: 28.03.2008 14:04:35

Hi,

Sie in eine .xls unbennen. Es ist ja wohl ein Witz eine Excel-Template als Datenquelle zu benutzen!

GreetZ Renée


  

Betrifft: AW: *xlt-Dateien als externe Datenquelle nutzen von: Pfannen-Meister
Geschrieben am: 28.03.2008 14:09:10

Ja Rene, das Problem ist, daß das nicht meine Datei ist und somit kann ich diese nicht einfach in eine *.xls-Datei umbenennen . . . darf ich kurz Fragen, was ein Excel-Template im Vergleich zu einer "normalen" Excel-Datei ist ?

Besten Dank,
Der Pfannen-Meister


  

Betrifft: AW: *xlt-Dateien als externe Datenquelle nutzen von: Renee
Geschrieben am: 28.03.2008 14:11:04

Hi,

Excel gut ?
Ein EXCEL-Vorlage als Basis zum Erstellen neuer Arbeitsmappen/Tabellenblätter.

GreetZ Renée


  

Betrifft: AW: *xlt-Dateien als externe Datenquelle nutzen von: Pfannen-Meister
Geschrieben am: 28.03.2008 14:15:29

Und kann ich diese nun als Datenquelle nutzen oder nicht ? ?


  

Betrifft: Nein, frag den Ersteller wieso xlt (owT) von: Renee
Geschrieben am: 28.03.2008 14:21:26




  

Betrifft: AW: Nein, frag den Ersteller wieso xlt (owT) von: Pfannen-Meister
Geschrieben am: 28.03.2008 14:21:51

o.k. - danke !!


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "*xlt-Dateien als externe Datenquelle nutzen "