Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Schwellenwert in Excel-Grafik einfügen?

Betrifft: Schwellenwert in Excel-Grafik einfügen? von: Iris
Geschrieben am: 03.04.2008 12:23:55

Hallo,

ich habe ein Oberflächendiagramm aus einer Matrix erzeugt und würde nun gerne in diesem Diagramm einen Schwellenwert grafisch (Fläche, Linien, o.ä.) darstellen. Ist das möglich? Wie?

Ich möchte das ungern "von Hand" machen, da es eine 3D-Grafik ist und recht genau sein soll.

Freu mich über Tipps! Schönen Tag an alle, Iris

  

Betrifft: AW: Schwellenwert in Excel-Grafik einfügen? von: Renee
Geschrieben am: 03.04.2008 12:57:43

Hi Iris,

Kannst du mal eine Beispielmappe hochladen und wie du dir das ungefähr vorstellst beschreiben.
Mit den spärlichen Angaben ist es sonst schwierig sich etwas aus den Finger zu saugen.

GreetZ Renée


  

Betrifft: AW: Schwellenwert in Excel-Grafik einfügen? von: Wolli
Geschrieben am: 03.04.2008 13:02:27

Hallo Iris, wenn du (in welchem Diagramm auch immer) einen Referenzgraphen haben willst, definiere am Besten eine neue Datenreihe, die diesen darstellt. Für ausgefuchste Diagramme baue ich mir sowieso immer eine extra Datentabelle, da kann ich dann drin rumwurschteln, so viel ich will.

Gruß, Wolli