Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Berechnung Kapitalanlage

Betrifft: Berechnung Kapitalanlage von: Julian
Geschrieben am: 17.04.2008 16:51:26

Moinsen Ihr!

Folgende Frage:

Ich möchte die nötigen Prämien, also die Höhe der nötigen monatlichen Zahlungen einer Kapitalanlage berechnen.
Dabei soll das ganze so gestaltet werden, dass man die Höhe der Schlußzahlung (Eingezahlte Beiträge + Kapitalertrag) eingeben kann, die Höhe der Zinsen (Jährlich) und die Zeit der Beitragszahlung in Monaten.
Ausspucken soll es wie gesagt das, was an monatlichen Zahlungen nötig wäre.
Schön, wenn man gleichzeitig die abzuziehenden Steuern des KAPITALERTRAGES (also der entstandenen Zinsen) errechnen könnte.

Ich glaube es ist verständlich, dass jemand der den PC fast nur an und aus machen kann damit etwas überfordert ist^^

Viele Grüße

  

Betrifft: AW: Berechnung Kapitalanlage von: hary
Geschrieben am: 17.04.2008 17:28:02

Hallo Julian
Hier eine Tabelle.
https://www.herber.de/bbs/user/51669.xls

Habe noch andere Tabellen, muss aber zur Arbeit. Der Steuersatz fehlt allerdings noch.
Kann ich noch rumbasteln, schaffe es heute aber nicht mehr. Gerauche naemlich auch verschiedene FinanzTabellen
Hary


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Berechnung Kapitalanlage"