Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Benutzerdefinierte Ansichten trotz Blattschutz

Betrifft: Benutzerdefinierte Ansichten trotz Blattschutz von: August
Geschrieben am: 23.05.2008 10:20:17

Guten Tag,

meine Excel-Tabelle soll zum Eintrag von Arbeitsstunden dienen. Dabei sollen die zugreifenden Benutzer die Möglichkeit haben per Symbolleiste die Tabelle auf die für sie optimale Ansicht anzupassen. Das habe ich auch schon per VBA geschafft. Sobald ich aber den Blattschutz aktiviere, funktionieren die Ansichten nicht mehr, da die geschützten Zellen nicht ausgeblendet werden. Der Schutz ist aber notwendig, um Veränderungen durch die Vielzahl an Benutzern zu verhindern. Wie kann man das umgehen? Mit dem Code

ActiveSheet.Protect userinterfaceonly:=True
ActiveSheet.EnableOutlining = True
ActiveSheet.EnableAutoFilter = True

, den ich in mehreren Foren gefunden habe, funktioniert es nicht. Ich danke für Hilfe und Anregungen.

e-a

  

Betrifft: AW: Benutzerdefinierte Ansichten trotz Blattschutz von: Jens
Geschrieben am: 23.05.2008 14:48:10

Hi,

das geht nur, indem du den Dialog "Benutzerdefinierte Ansichten" mittels Userform nachbaust
und, ggf. mit Passwort, die Ansicht einblendest, zuerst im Code den Schutz aufhebst und nach Auswahl wieder setzt.

mfg Jens


  

Betrifft: AW: Benutzerdefinierte Ansichten trotz Blattschutz von: ralf
Geschrieben am: 23.05.2008 16:06:15

hallo

habe diesen code mit makrorecorder zum blattschutz activieren , bzw aufheben erstellt

ActiveSheet.Protect DrawingObjects:=True, Contents:=True, Scenarios:=True
ActiveSheet.Unprotect


gruss ralf


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Benutzerdefinierte Ansichten trotz Blattschutz"