Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Archiv - Navigation
980to984
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
980to984
980to984
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Hyperlink nicht starr (absolut)

Hyperlink nicht starr (absolut)
04.06.2008 17:55:00
Sirko
Hallo allerseits,
bislang konnte ich mich für meinen Bedarf immer allein "durchhangeln" und aus der Hilfe oder über Google einige Lösungen finden und für meinen Bedarf anpassen... nun habe ich jedoch eine Problematik, zu der ich absolut nichts finden konnte - aber vielleicht fehlen mir lediglich die passenden Suchworte:
Setzt man über "Einfügen/Hyperlink" einen Link auf beispielsweise A5 auf dem gleichen Tabellenblatt, kann man von diesem Link prima nach A5 springen (sagen wir, in A5 steht "Test").
Werden nun jedoch Zeilen davor gelöscht oder hinzugefügt, springt der Link immer noch stur nach A5.
Excel passt alle möglichen Formeln an, aber der Hyperlink ist nicht relativ, sondern absolut.
Ich hoffe, ihr könnt mir einen "geistigen Schubs" geben, um zu einer Lösung (ohne Makros) zu finden, damit die Zelle mit "Test" auch nach dem Einfügen/Löschen von Zeilen gefunden wird.
Vielen Dank
Sirko

9
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
in Kombination mit ADRESSE() ..
04.06.2008 18:12:18
neopa
Hallo Sirko
... z.B. so: =HYPERLINK("#"&ADRESSE(ZEILE(A5);SPALTE(A5));A5)
Gruß Werner
.. , - ...

AW: Hyperlink nicht starr (absolut)
05.06.2008 07:15:48
Günther
Hallo Sirko
es gibt auch noch meinen alten upload zu variablen Hyperlinks:
https://www.herber.de/bbs/user/807.xls
Gruß
Günther

dynamischer Hyperlink, ganz anders ...
05.06.2008 09:33:00
neopa
Hallo Günther,
... als ich es bisher kannte. Ich bin leider auch nicht dahintergestiegen, wie Du diese generierst. Könntest Du mir dazu bitte näheres mitteilen. Bisher hatte ich dazu ausschließlich die Funktion HYPERLINK() genutzt.
Bin gespannt.
Gruß Werner
.. , - ...

Anzeige
AW: dynamischer Hyperlink, ganz anders ...
05.06.2008 12:24:00
Günther
Hallo Werner
da ich keine Ahnung habe von Screen-shots einfügen/hochladen versuche ich es hier zu erklären:
über EINFÜGEN - HYPERLINK
öffnet sich ein Fenster: Hyperlink bearbeiten.
Dort sind an der linken Seite 4 Links aufgelistet:
- Datei oder Webseite
- aktuelles Dokument
- neues Dokument
- E-mail-Adresse
Ich wähle aus: "Datei oder Webseite"
in dem rechten Bereich erscheint nun in der 2. Zeile:
Dateityp oder Webseite mit einem zugehörigen Eingabefenster.
In dieses Eingabefenster gebe ich eine Indirekt-Formel ein, wobei innerhalb der Indirekt-Formel die Zelle berechnet wird, auf die der Hyperlink greifen soll. Die Formel startet nicht mit = sonder mit #
also inm Hyperlink von G5: #indirekt("Ft!B"&vergleich(B3;Ft!B1:B100;0))
Ich gehe davon aus, dass ich die indirekt-Formel nicht näher erläutern muss.
Gruß
Günther

Anzeige
auf diese Idee wäre ich nicht gekommen, ...
05.06.2008 13:21:27
neopa
Hallo Günther,
... in der Adresszeile Formeln einzugeben. Aber im Nachgang betrachtet ist es durchaus logisch (es wird ja eine Adresse generiert). Ich danke Dir für Deine Erklärungen, wieder was gelernt.
Allerdings werde ich wohl bei HYPERLINK() bleiben, denn damit kann mit entsprechender Formel (relativ-Bezügen) echt dynamisch gearbeitet (kopiert, verändert) werden.
Gruß Werner
.. , - ...

AW: dynamischer Hyperlink, ganz anders ...
06.06.2008 08:53:00
Sirko
Hallo Werner und Günther,
vielen Dank für die schnellen Antworten!!!
Ich habe nun damit experimentiert:
Leider bin ich mit Werners Formel
=HYPERLINK("#"&ADRESSE(ZEILE(A5);SPALTE(A5));A5)
gescheitert, da das Sprungziel (nicht wie im vereinfachten Beispiel) auf einem anderen Tabellenblatt liegt.
Die angepasste Formel sieht so aus:
=HYPERLINK("#Telefonverzeichnis!"&ADRESSE(ZEILE(B11);SPALTE(B11));Telefonverzeichnis!B11)
...vielleicht habe ich einen Fehler beim Anpassen gemacht...
Jedenfalls wird NUR der "Freundliche_Name" (hier: "Telefonverzeichnis!B11") angepasst, sobald auf dem Ziel-Tabellenblatt eine Zeile eingefügt oder gelöscht wird (beispielsweise: "Telefonverzeichnis!B9").
Als Sprungziel wird aber weiterhin "B11" beibehalten - obwohl nun in "B11" nicht mehr der gewünschte Inhalt steht, sondern in "B9".
... es ist zum Verzweifeln.
Günthers Beispiel ist einfach nur "wow" für mich - ich habe nicht mal eine Möglichkeit gefunden, die indirekt-Formel zu ändern... deshalb weiß ich noch nicht, ob es für meine Fragestellung anwendbar wäre.
Da benötige ich wohl noch etwas Hilfe...sorry...
Viele Grüße
Sirko

Anzeige
ohne es jetzt getestet zu haben ...
06.06.2008 13:47:23
neopa
Hallo Sirko,
... ergänz mal die Formel zu :
=HYPERLINK("#Telefonverzeichnis!"&ADRESSE(ZEILE(Telefonverzeichnis!B11); SPALTE(Telefonverzeichnis!"&B11));Telefonverzeichnis!B11) ,
denn nur mit dem Zellbezug auf die Zieltabelle bei Ermittlung zur Zieladdresse kann gewährleistet werden, dass bei Änderung dort, dies durch die Formeel auch erkannt wird.
Gruß Werner
.. , - ...

AW: ohne es jetzt getestet zu haben ...
06.06.2008 14:10:09
Sirko
Werner - GENAU das war es!
Vielen Dank!
Ich hatte zwar auch schon in diese Richtung probiert, aber als ich über "Funktionsargumente" versucht hatte, die Zelle auf dem Ziel-Tabellenblatt auszuwählen, gab es nur Fehlermeldungen.
Die Formel habe ich nun ohne "& genutzt, also:
=HYPERLINK("#Telefonverzeichnis!"&ADRESSE(ZEILE(Telefonverzeichnis!B11); SPALTE(Telefonverzeichnis!"&B11));Telefonverzeichnis!B11)
...aber ich wusste gleich, was du meintest.
... und Günther:
Dein Hyperlink mit indirekt-Formel ist zu interessant, als dass ich ihn einfach verwerfen möchte - so etwas lässt sich sicherlich irgendwann mal gebrauchen, aber gibt es zur Änderung eines bestehenden Links wirklich nur die Möglichkeit, alles neu zu schreiben - oder kann man es editieren?
Viele Grüße und ein schönes Wochenende... und: Vielen Dank noch mal!
Sirko

Anzeige
Danke, Dir auch (kwT)
06.06.2008 16:12:00
neopa

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige