Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

nach eingabe zweier zeichen automatisch zelle wech

Betrifft: nach eingabe zweier zeichen automatisch zelle wech von: thomas
Geschrieben am: 27.06.2008 08:29:52

hallo forum,

widererwarten finde ich leider in der recherche keine lösung.

ich fülle in einer dialogbox - bearbeitungsfeld arbeitszeiten aus. stunden und minuten werden jeweils zweistellig in ein bearbeitungsfeld eingetragen. eine lösung, dass nach dem zweiten zeichen ein automatischer wechsel in das nächste bearbeitungsfeld folgt, finde ich nicht.

hat jemand eine idee dazu?

grüße thomas

  

Betrifft: AW: nach eingabe zweier zeichen automatisch zelle wech von: Cardexperte
Geschrieben am: 27.06.2008 11:16:48

Hallo thomas,
gehe in die Textbox in das Eigenschaftsfenster, dort die Eigenschaft Autotab auf true umschalten und die maximale Länge der Eingabe festlegen
Eigenschaft Maxlength auf 2 stellen und das wars schon, nach Eingabe des 2. Zeichens springt der Cursor in das nächste Feld (eventuell die Reihenfolge noch editieren)
Gruss WS


  

Betrifft: AW: nach eingabe zweier zeichen automatisch zelle wech von: thomas
Geschrieben am: 27.06.2008 11:44:42

hallo ws,
danke erstmals für die prombte antwort.

leider hat ein bearbeitungsfeld keine option autotab.
alles was ich über das kontextmenü öffnen kann ist "steuerelement formatieren". und hier kann nur text, zahl usw. formatiert werden.
nun versuchte ich ein textfeld (ActiveX element) einzufügen. leider sind die ActiveX elemente alle ausgegraut. im vertrauenscenter habe ich alles aktiviert was bei ActiveX möglich ist. weiterhin ist alles ausgegraut. das problem verlagert sich nun auf das aktiviren der ActiveX steuerelemente.
grüße
thomas


  

Betrifft: AW: nach eingabe zweier zeichen automatisch zelle wech von: thomas
Geschrieben am: 27.06.2008 11:51:00

ursache der deaktivierten ActiveX elemente.
in einem dialogsheet können keine eingefügt werden.
in einem worksheet ist´s kein problem.
grüße
thomas


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "nach eingabe zweier zeichen automatisch zelle wech"