Anzeige
Archiv - Navigation
992to996
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
992to996
992to996
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Hyperlinks finden

Hyperlinks finden
22.07.2008 08:03:00
barbara_w
hallo allerseits
3 fragen:
habe eine excel-liste bekommen, da sind hyperlinks drinnen, leicht erkennbar an der farbe und, dass sie unterstrichen sind: Blau oder lila, wenn schon mal angeklickt.
Aber:
In dieser gibt es auch solche Links, die wie ein normaler Text aussehen, also schwarz und nicht unterstrichen.
Wie kann man die wieder in den typischen Link-Aussehen bringen?
Wie kann man solche Links in einer Excel-Tabelle finden? Ich kann ja nicht über jede Zelle drüberfahren und sehen, ob sich der Mauszeiger in einen Finger verwandelt.
Noch eine Frage:
Was muss man machen, dass der Link in Firefox, und nicht im Explorer, geöffnet wird?
LG
Barbara

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Hyperlinks finden
22.07.2008 09:38:28
barbara_w
Ist aber nicht zielführend, denn dann sieht das gesamte Blatt aus wie hyperlinks.

AW: Hyperlinks finden
22.07.2008 10:15:00
Beverly
Hi Barbara,
versuche es mal mit dem folgenden Code:

Sub links_korrigieren()
Dim raZelle As Hyperlink
Dim strAdresse As String
For Each raZelle In ActiveSheet.hyperlinks
strAdresse = raZelle.Address
Range(Cells(raZelle.Range.Row, raZelle.Range.Column).Address).hyperlinks.Add anchor:= _
Range(Cells(raZelle.Range.Row, raZelle.Range.Column).Address), Address:=strAdresse, TextToDisplay:=strAdresse
Next raZelle
End Sub




Anzeige
AW: Hyperlinks finden
22.07.2008 11:17:00
barbara_w
OK, ohne vba wird das wohl nicht gehen.
habs ausprobiert, funktioniert.
geht das vielleicht auch so, dass der sichtbare text beibehalten bleibt?
denn jetzt sieht man den gesamten link, es soll aber der kurze text stehen bleiben, der vorher da gestanden ist.
Noch eine Frage:
Was muss man machen, dass der Link in Firefox, und nicht im Internet Explorer, geöffnet wird?

Frage 2 noch offen
22.07.2008 12:07:00
Beverly
Hi Barabara,
wenn der Anzeigetext ein andere als die Adresse ist, geht das natürlich auch: lass diesen _ Codeteil weg

, TextToDisplay:=strAdresse


Zu deiner 2. Frage: Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube da gibt es keine Möglichkeit, da dies von MS so festgelegt ist. Ich stelle den Beitrag mal als noch offen, vielleicht hat ja noch ein anderer Helfer eine Lösung.



Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige