Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Colorindex Excel-Word RGB-Werte

Betrifft: Colorindex Excel-Word RGB-Werte von: Frank
Geschrieben am: 25.07.2008 22:03:25

Hallo an Alle,

Ich arbeite unter Win XP prof SP2 mit Excel/Word 2000.
Aus einer Excel-Tabelle sollen Werte in Word übernommen werden. Dabei soll die Formatierung (Farbe, Schriftart und -größe etc), die der Anwender in Excel per Zellformatierung gewählt hat, in Word übernommen werden. Bei der Farbe gibt es ein Problem: Word und Excel weisen der ColorIndex-Eigenschaft unterschiedliche Farbwerte/Farben zu. Beispiel:

Index....Farbe........Farbe
Nr..........Excel..........Word
------------------------------------
2...........weiß..........blau
3...........rot.............cyan
4...........hellgrün.....hellgrün (oh Wunder)
5...........blau...........magenta
6...........gelb...........rot

etc.

Wenn ich also in Excel aus einer Zelle die Colorindex-Nr auslese und auf Word anwende, bekomme ich völlig konfuse Farben. Man könnte mit der RGB-Funktion arbeiten. Aber dazu müsste ich wissen, aus welchen RGB-Anteilen sich in Excel beispielsweise die Farbe mit der ColorIndex-Nr. 3 zusammensetzt. Weiß jemand, wie man diese Farbanteile ermittelt bzw. ob sie sich überhaupt ermitteln lassen? Oder hat jemand einen anderen Vorschlag?

Ich beantworte jeden Beitrag, aber evtl. erst morgen.

Vielen Dank schon mal im vorraus.
Frank

  

Betrifft: AW: Colorindex Excel-Word RGB-Werte von: heinz
Geschrieben am: 25.07.2008 22:30:04

Hi,

verwende die Color-Eigenschaft statt des Index.

mfg Heinz


  

Betrifft: AW: Colorindex Excel-Word RGB-Werte von: Frank
Geschrieben am: 25.07.2008 22:47:30

Hallo Heinz,

vielen Dank für Deine Antwort!
Hab´s sofort ausprobiert und funktioniert
einwandfrei. Super !!!

Einen schönen Abend noch
Grüße
Frank