Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema ListBox
BildScreenshot zu ListBox ListBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema ScrollBar
BildScreenshot zu ScrollBar ScrollBar-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema SpinButton
BildScreenshot zu SpinButton SpinButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Bildschirmfenster mit Scrollbar verschieben

Betrifft: Bildschirmfenster mit Scrollbar verschieben von: Jürgen K.
Geschrieben am: 06.08.2008 12:06:31

Hallo Excel Experten.

Wie kann ich erreichen, daß ein aktives Tabellenblatt über eine Scrollbar, die sich auf einer ebenfalls aktiven UserForm befindet rauf, bzw. runter gescrollt werden kann. Wenn sich der Wert der Scrolbar nach oben verändert (also größer wird) soll sich das Fenster nach unten verschieben, änder sich der Wert der Scrollbar nach unten (wird also kleiner), so soll sich das Fenster nach oben verschieben bis es beim ScrollBar - Wert 1 schließlich ganz oben angekommen sein soll.

Wie bekomme ich das hin?

Gruß, Jürgen

  

Betrifft: AW: Bildschirmfenster mit Scrollbar verschieben von: Tino
Geschrieben am: 06.08.2008 13:03:54

Hallo,
meinst du so?
https://www.herber.de/bbs/user/54381.xls


Gruß Tino


  

Betrifft: AW: Bildschirmfenster mit Scrollbar verschieben von: Jürgen K.
Geschrieben am: 06.08.2008 13:45:15

Hallo Tino.

Danke für den Tipp. Leider produziert das Makro bei mir nur Fehlermeldungen.

"Laufzeitfehler 91, Objektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt"
Markierung im Code:
"ActiveWindow.ScrollRow = ScrollBar1.Value"

Ich habe den Code auch schon etwas modifiziert, leider ohne positives Ergebnis.

Gruß, Jürgen


  

Betrifft: AW: Bildschirmfenster mit Scrollbar verschieben von: Tino
Geschrieben am: 06.08.2008 14:00:30

Hallo,
hast du die Datei auf deinem Rechner gespeichert, bei mir gehts unter Office 2003!


Gruß Tino


  

Betrifft: AW: Bildschirmfenster mit Scrollbar verschieben von: Beni
Geschrieben am: 06.08.2008 13:38:13

Hallo Jürger,
ein Beispiel

https://www.herber.de/bbs/user/54382.xls

Gruss Beni


  

Betrifft: AW: Bildschirmfenster mit Scrollbar verschieben von: Jürgen K.
Geschrieben am: 06.08.2008 13:47:30

Hi Beni.

Danke für den Tipp.

Außer Fehlermeldungen bekomme ich aber leider kein Ergebnis.

"Laufzeitfehler 91, Objektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt"
Markierung im Code:
Application.GoTo Cells(1, ActiveCell.Column), True


Gruß, Jürgen


  

Betrifft: AW: Benis und Tinos Programme funktioniern von: Daniel
Geschrieben am: 06.08.2008 14:01:41

Hi
also die Beispielprogramme von Beni und Tino funktionieren bei mir fehlerfrei.
der Fehler muss also irgendwoanders liegen.
lade doch mal deine Exceldatei hoch, in der der Fehler passiert.
sonst kann man da nichts sagen.

Gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Bildschirmfenster mit Scrollbar verschieben von: Jürgen K.
Geschrieben am: 06.08.2008 14:02:10

... ich hab's dank der Tipps von Tino und Beni hinbekommen.

Vielleicht habe ich mich zu Anfang nicht klar genug ausgedrückt. Aber die Lösung für mein Problem ist einfach folgende:

Private Sub ScrollBar1_Change()
    ActiveWindow.ScrollRow = ScrollBar1.Value
End Sub




Gruß, Jürgen


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bildschirmfenster mit Scrollbar verschieben"