Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

schwierig Sortieren | Herbers Excel-Forum


Betrifft: schwierig Sortieren von: Mario Peter
Geschrieben am: 21.10.2008 17:36:42

Guten Abend,

ich habe folgendes Problem und würde mich über eine Antwort in Form einer Lösung freuen.
In einer Tabelle (BIT) habe ich pro Zeile zusammengehörige Preise, diese sollen per Makro in der Zeile sortiert werden. In einer zweiten Tabelle (BITV) habe ich pro Zeile dazugehörige Werte, für die Preise in Tabelle (BIT) , diese sollen sich so mitsortieren, dass sie immer noch ersichtlich dazugehören. Also ein Wert der vor der Sortierung in Tabelle (BIT) in A2 stand, hat in Tabelle (BITV) in A2 den dazugehörigen Wert. Sortiert man nun die Tabelle (BIT) Zeile A2 – U2 aufsteigend so müssen sich die Werte in Tabelle (BITV) so mit sortieren, dass die dazugehörigen Werte auch wieder in der Spalte und Zeile stehen wie in Tabelle (BIT). Man könnte auch sagen, die dazugehörige (gleiche) Zelle in Tabelle (BITV) wäre die Bereichserweiterung.

Tabelle (BIT) ... Tabelle (BITV)

Zeile vor der Sortierung: 20 _ 30 _ 10 ... 80 _ 200 _ 180

Zeile nach der Sortierung: 10 _ 20 _ 30 ... 180_ 80 _ 200

Das Ganze müsste funktionieren einmal aufsteigend und einmal absteigend, für jede Zeile von Zeile 2 bis 201. Über eine Antwort würde ich mich freuen.

  

Betrifft: AW: schwierig Sortieren von: Tino
Geschrieben am: 21.10.2008 17:44:53

Hallo,
vielleicht nicht die super Lösung aber müsste funktionieren.
Kopiere den Bereich aus BITV in einen freien Bereich nach BIT (so dass die Zeilen Zuordnung passte),
nun sortieren und danach die Zellen wieder nach BITV kopieren.
Sollte man auch mit dem Makro- Rekorder aufzeichnen können.


Gruß Tino


  

Betrifft: AW: schwierig Sortieren von: Mario Peter
Geschrieben am: 21.10.2008 18:14:12

https://www.herber.de/bbs/user/56171.xls


  

Betrifft: AW: schwierig Sortieren von: Mario Peter
Geschrieben am: 21.10.2008 18:16:42

Hallo Tino,

danke für deine Antwort. Die Lösung ist mir bekannt, aber ein Makro wäre mir ohne Kopieren und direktes Sortieren lieber.

Gruß Mario


  

Betrifft: zu umständlich! Frage ist offen. von: Tino
Geschrieben am: 21.10.2008 18:51:08

Hallo,
ich sehe keine effektive Möglichkeit dies anders zu machen,
nur über eine recht aufwendige Programmierung, ist mir aber zu umständlich.

Ich lass die Frage offen.


Gruß Tino


  

Betrifft: Möglichkeit gefunden von: Tino
Geschrieben am: 22.10.2008 07:42:41

Hallo,
eine recht einfache Möglichkeit habe ich doch gefunden.
Diese benötigt aber noch eine Voraussetzung.
Habe in Tabelle BIT, noch eine Spalte ID eingefügt, diese wird benötigt um die Daten wieder eindeutig zuzuordnen (kann man ja verstecken), kommen Daten hinzu, muss diese aber erweitert werden.
In der Überschrift (ID) ist eine Formel versteckt, weil dass Sortieren sonst kein Event auslöst!
Vielleicht kann man dies auch einfacher lösen, mir ist nichts besseres eingefallen.
https://www.herber.de/bbs/user/56182.xls

Unter Office 2003 und 2007 hat es funktioniert, ich hoffe auch unter 2000!?


Gruß Tino


  

Betrifft: AW: Möglichkeit gefunden von: Mario Peter
Geschrieben am: 22.10.2008 08:18:15

Hallo Tino,

erstmal vielen Dank für deine Hilfe und Mühe, jedoch geht es leider nicht. Vielleicht liegt es ja an der Excelversion 2000!? Das Makro zeigt keinen Fehler an, es läuft durch, aber es tut sich leider nichts. Ich wüsste auch nicht was ich verändern könnte damit es läuft.

lg Mario


  

Betrifft: AW: Möglichkeit gefunden von: Tino
Geschrieben am: 22.10.2008 15:14:14

Hallo,
wie hast Du die Sortierung vorgenommen?
Du musst die Spalte A mit in die Sortierung einbeziehen!
In der Spalte mit der Überschrift Test, habe Zahlen eingetragen, diese müssen vor der ersten Sortierung mit der Spalte Kontroll ID in der Tabelle BITV übereinstimmen, diese habe ich eingefügt um zu überprüfen ob die Sortierung richtig verarbeitet wird, nach erfolgreichen Tests können diese gelöscht werden.


Gruß Tino


  

Betrifft: AW: Möglichkeit gefunden von: Mario Peter
Geschrieben am: 23.10.2008 10:54:01

Hallo Tino,

einen ganz herzlichen Dank. Jetzt weiß ich worauf du hinaus wolltest, es klappt sehr gut! Jetzt komme ich erst einmal weiter, nochmals danke für deine Mühe! So hätte ich dies niemals lösen können. Die Werte sortieren sich prima mit, hatte das mit der Testspalte falsch gedeutet. *mirselbstohrfeigegeb*

liebe Grüße sendet dir Mario Peter


  

Betrifft: AW: Möglichkeit gefunden von: Mario Peter
Geschrieben am: 23.10.2008 10:54:09

Hallo Tino,

einen ganz herzlichen Dank. Jetzt weiß ich worauf du hinaus wolltest, es klappt sehr gut! Jetzt komme ich erst einmal weiter, nochmals danke für deine Mühe! So hätte ich dies niemals lösen können. Die Werte sortieren sich prima mit, hatte das mit der Testspalte falsch gedeutet. *mirselbstohrfeigegeb*

liebe Grüße sendet dir Mario Peter


  

Betrifft: AW: Möglichkeit gefunden von: Mario Peter
Geschrieben am: 23.10.2008 11:00:13

Hallo Tino,

einen ganz herzlichen Dank. Jetzt weiß ich worauf du hinaus wolltest, es klappt sehr gut! Jetzt komme ich erst einmal weiter, nochmals danke für deine Mühe! So hätte ich dies niemals lösen können. Die Werte sortieren sich prima mit, hatte das mit der Testspalte falsch gedeutet. *mirselbstohrfeigegeb*

liebe Grüße sendet dir Mario Peter


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "schwierig Sortieren"