Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.06.2024 19:56:24
17.06.2024 19:39:46
Anzeige
Archiv - Navigation
1100to1104
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

2D - Array aber nur bestimmte Spalten einlesen

2D - Array aber nur bestimmte Spalten einlesen
Axel
Hallo,
ich möchte ein Datenblatt einlesen. Dieses besteht aus 1800 Zeilen und 9 Spalten.
Diese lesen ich in einen Variant ein.
Dim Daten As Variant
Daten = Worksheets("Tabelle1").Range("A3:I1874")

allerdings brauche ich die Spalte H nicht. Meiner Meinung nach habe ich jetzt zwei Möglichkeiten:
1. Ich lese die Daten in zwei Teilen ein.
Allerdings weiß ich nicht wie ich dem zweiten Teil sage wo im Array er zu stehen hat.
Daten = Worksheets("Tabelle1").Range("A3:G1874")
Daten = Worksheets("Tabelle1").Range("I3:I1874")
wie muss ich hier den Bereich im Array definieren?
2. Ich lösche eine Spalte im Array, aber wie?
Gruß und Dank
Axel
AW: 2D - Array aber nur bestimmte Spalten einlesen
04.09.2009 11:44:00
zahnonen
z. B.
Daten = Worksheets("Tabelle1").Range("A3:G1874")
Daten = array(Daten,Worksheets("Tabelle1").Range("I3:I1874"))
sollte klappen
ARRAY aus ARRAYs bilden
04.09.2009 12:02:14
NoNet
Hallo Axel,
eine "echte" Lösung fällt mir dazu auch nicht ein, aber vielleicht genügt Dir ja auch dieser Workaround : Ein ARRAY aus 2 Bereichs-ARRAYs :
Option Base 1 'Arrays beginnen bei Index 1
Sub DatenArrayEinlesen()
Dim ar
'1.ARRAY : A3:G1874, 2.ARRAY : I3:I1874
ar = Array(Range("A3:G1874"), Range("I3:I1874")) ' Array aus Arrays
MsgBox ar(1)(2, 5) 'Element 2.Zeile, 5.Spalte des 1.Arrays anzeigen
MsgBox ar(2)(10) 'Element 10.Zeile des 2.Arrays anzeigen
End Sub
Gruß, NoNet
Anzeige
AW: ARRAY aus ARRAYs bilden
04.09.2009 12:32:55
Axel
Erstmal danke für die Antworten und entschuldigt für den Doppelpost. Da muss irgendwas schief gelaufen sein...
Leider funktionieren beide Antworten nicht so wie ich es gerne hätte.Denn ich muss mir danach den kompletten Array nach bestimmten Attributen durchsuchen lassen und mir dann ganze Zeilen ausschreiben lassen.
Ist es nicht vielleicht einfacher die Spalte aus dem Array wieder zu löschen?
Gruß
Axel
Spalte aus ARRAY löschen geht auch nicht _oT
04.09.2009 12:53:20
NoNet
_oT = "ohne Text"
AW: ARRAY aus ARRAYs bilden
04.09.2009 12:53:25
Rudi
Hallo,
Ist es nicht vielleicht einfacher die Spalte aus dem Array wieder zu löschen?

das geht nicht so einfach.
ar=Range("A3:I1874")
for i=1 to ubound(ar)
ar(i,8)=ar(i,9)
next
redim preserve ar(1 to ubound(ar), 1 to 8)
Gruß
Rudi
Anzeige
halb-OT: Hi, NoNet, in diesem Zusammenhang...
05.09.2009 12:57:08
Luc:-?
...— wie fkt das...? ;-)
    Dim tt As String, ad(1) As String, at As Variant
For Each at In ?
tt = Replace(tt, at(0), at(1))
Next at

Man achte auf den Variant at... ;-)
Gruß Luc :-?
AW: halb-OT: Hi, NoNet, in diesem Zusammenhang...
09.09.2009 13:23:38
Axel
Hallo danke für eure Hilfe.
Ich habe es allerdings etwas anders gelöst.
Ich habe die Daten in zwei arrays (Varaiants) eingelesen und diese dann zu einem kombiniert.
Gruß
Axel
So etwas war auch dafür Voraussetzung,...
09.09.2009 22:52:16
Luc:-?
...Axel,
2 je einen Vektor enthaltende Variantfelder, paarweise zu einer 2spaltigen Matrix verkoppelt...
Gruß Luc :-?
Anzeige

317 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige