Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Warnmeldung in Makroablauf unterdrücken | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Warnmeldung in Makroablauf unterdrücken von: Claus
Geschrieben am: 23.11.2009 14:57:40

Hallo zusammen,

folgendes Problemchen: Ein von mir aufgezeichneter Makro löscht innerhalb einer Datei das aktive Tabellenblatt.

Ich habe da noch eine Schleife drumrumgebaut, wird also zig mal durchlaufen. Jetzt kommt jedes mal die Meldung "In den Arb.-Bl- die Sie löschen möchten, können Daten enthalten sein. Um die B. endg. zu löschen drücken Sie Löschen."

Kann ich diese Warnmeldung irgendwie unterdrücken? (denn ich möchte dort immer löschen)

ActiveWindow.SelectedSheets.Delete

irgendwie ergänzen?

Vielen Dank und liebe Grüße
Claus

  

Betrifft: AW: Warnmeldung in Makroablauf unterdrücken von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 23.11.2009 15:04:28

Hi Claus

Application.DisplayAlerts = False
dein Löschcode
Application.DisplayAlerts = True

Weitere Infos zu Application.DisplayAlerts findest du im Archiv dieses Forums, da diese, deine Frage schon x mal gestellt wurde.

Wer andere finden lässt, ist meist nur zu faul zum selber Suchen ;-)

Ciao
Thorsten


  

Betrifft: AW: Warnmeldung in Makroablauf unterdrücken von: Claus
Geschrieben am: 23.11.2009 15:11:26

Hallo Thorsten,

suupi, vielen Dank. Wichtig, daß es gleich wieder eingeschaltet wird.

Na, hast ja recht, da hätte ich auch suchen können. Nächstes mal dann, o.k.? Hoffe du verzeihst es mir dieses mal.

Liebe Grüße und nochmals Danke
Claus


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Warnmeldung in Makroablauf unterdrücken"