Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Problem mit Beispielen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Problem mit Beispielen von: Rainer
Geschrieben am: 02.12.2009 10:44:38

Hallo,

habe bei den beiden Beispielen leider nicht den gewünschten Erfolg.

Bei: Dateinamen in UserForm-ComboBox einlesen und Datei öffnen
( https://www.herber.de/mailing/156801h.htm ) kommt eine Fehlermeldung
Objekt erforderlich.
Die UserForm frmHype mit einer ComboBox1 habe ich jedoch angelegt

Bei: Dateistrukturen in UserForm einlesen und Datei öffnen
( https://www.herber.de/mailing/155101h.htm ) erscheint zwar die UserForm, mehr aber auch nicht.
Welches Steuerelement muss denn hier noch integriert werden?

Gruß
Rainer

  

Betrifft: AW: Problem mit Beispielen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 02.12.2009 10:53:57

Hallo,
1. die Combobox muss cboFiles heißen. Außerdem brauchst du noch einen Commandbutton cmdOK und einen Commandbutton cmdCancel.
2. das Filesearch-Objekt gibt es in XL2007 nicht mehr.


Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Problem mit Beispielen von: Rainer
Geschrieben am: 02.12.2009 11:10:22

Hallo Rudi,

danke für die Info. Einlesen hat nun geklappt.

Mit Button OK passiert nichts bzw. kann ich nichts feststellen. Was sollte denn da geschehen?


Dann zu Variante 2: Habe auf der MS Seite mir folgenden Code abgeändert:

Sub VZeinlesen()
    
    Zeile = 39
    
    strVZ = ThisWorkbook.Worksheets("eMail").Range("G38") & "\*.*" 
    datei = Dir(strVZ)
    
    Sheets("eMail").Range("G" & Zeile) = datei
    
    Zeile = Zeile + 1
    
    Do Until datei = ""
    
    datei = Dir()
    
    Sheets("eMail").Range("G" & Zeile) = datei
    
    Zeile = Zeile + 1
    
    Loop

End Sub
Könnte ich diese Abfrage auch in ein Listfeld bekommen und mit Klick auf die Datei eine Übernahme des Dateinamens in eine Zelle?

Gruß Rainer


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Problem mit Beispielen"