Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Bedingte Formartierung | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Bedingte Formartierung von: Frank
Geschrieben am: 10.12.2009 11:43:08

Hallo zusammen,

mittels bedingter Formatierung will ich mir einen Überblick über Projekte verschaffen.

Also schlicht weg ein Balekndiagramm, wobei der graue Balken zeigt wann der jeweilige Step geplant war
und der grau gepunktete Balken soll mir die zeitliche Verschiebung anzeigen.

Das Problem, der Startpunkt der Verschiebung passt nicht und ich weiß nicht warum?!?!?

Könnt ihr mal unter der bedingten Formatierung schauen was ich da falsch mache?

Ich möchte also das der grau gepunktete für Step1 in J8 anfängt und in Step 2 in M9 anfängt,

die Enddaten passen ja...

https://www.herber.de/bbs/user/66480.xls

Für Eure Hilfe schon mal vielen Dank!!!

Frank

  

Betrifft: AW: Bedingte Formartierung von: {Boris}
Geschrieben am: 10.12.2009 12:13:23

Hi Frank,

es gibt zeitliche Überschneidungen zwischen Plan und Actual, bei denen BEIDE Bedingungen zutreffen - und da wird dann das Format der ERSTEN Bedingung übernommen.

Grüße Boris


  

Betrifft: AW: Bedingte Formartierung von: Frank
Geschrieben am: 10.12.2009 12:46:22



Hi Boris,

und somit gibt es keine Lösung?

Frank


  

Betrifft: AW: Bedingte Formartierung von: {Boris}
Geschrieben am: 10.12.2009 12:54:48

Hi Frank,

Du kannst doch die Bedingungen umdrehen.

Grüße Boris


  

Betrifft: AW: Bedingte Formartierung von: Frank
Geschrieben am: 10.12.2009 15:53:25


Sorry Boris, krieg ich nicht auf den Schirm?

Wie meinst Du das?

Kannst Du mir die Formatierung sagen?

Sorry...

F.


  

Betrifft: Bedingungen umdrehen von: {Boris}
Geschrieben am: 10.12.2009 20:29:34

Hi Frank,

damit meine ich nur: Bedingung 2 wird Bedingung 1 und vice versa.

Grüße Boris


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formartierung"