Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wie kann ich den Zirkelbezug auflösen? | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Wie kann ich den Zirkelbezug auflösen? von: Max
Geschrieben am: 17.12.2009 14:39:25

Hallo zusammen,

ich habe eine Tabelle mit Zelle F14, in der ich die Spalte von F16 bis zum Ende summiere:

=SUMME(INDIREKT("F"&ZEILE()+2):INDIREKT("F"&ZEILE()+500))

in Spalte J berechne ich mit folgender Formel Prozente:

=RUNDEN(INDIREKT("F"&ZEILE())*100/F$14;5)

Soweit funkioniert´s.

Da die die Nummer der letzten Zelle in Spalte F variabel ist, habe ich

=SUMME(INDIREKT("F"&ZEILE()+2):INDIREKT("F"&ZEILE()+500))

durch

=SUMME(INDIREKT("F"&ZEILE()+2):INDIREKT("F"&VERWEIS(2;1/ZÄHLENWENN(BEREICH.VERSCHIEBEN(1:1;ZEILE(F:F) ;);"<>");ZEILE(F:F)+1)))

ersetzt

und bekomme nun einen Zirkelbezug $F$14 <-> $J$17

Wie kann ich den Zirkelbezug auflösen? Warum funkioniert es mit 1. Formel, mit 2. jedoch nicht?

fragt
Max

  

Betrifft: AW: Wie kann ich den Zirkelbezug auflösen? von: Matthias5
Geschrieben am: 17.12.2009 15:14:58

Hallo Max,

=SUMME(INDIREKT("F"&ZEILE()+2):INDIREKT("F"&VERWEIS(2;1/ZÄHLENWENN(BEREICH.VERSCHIEBEN(F1; ZEILE(F:F););"<>");ZEILE(F:F)+1)))

Gruß,
Matthias


  

Betrifft: AW: Wie kann ich den Zirkelbezug auflösen? von: Max
Geschrieben am: 17.12.2009 15:30:58

Daaaanke :-)

Grüße
Max