Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

=NICHT(ISTFEHLER(FINDEN -Problem | Herbers Excel-Forum


Betrifft: =NICHT(ISTFEHLER(FINDEN -Problem von: Klaus
Geschrieben am: 21.12.2009 11:01:56

Hallo Forum,
ich stehe gerade auf dem Schlauch:

=NICHT(ISTFEHLER(FINDEN("UB";A1;1)))
funktioniert in der bedingten Formatierung (schlägt an, wenn UB im Text gefunden wird)

=NICHT(ISTFEHLER(FINDEN(ODER("UB";"frei";"KR");A1;1)))
funktioniert nicht. Was mache ich da falsch ... ?

Danke für Antworten
Klaus

  

Betrifft: AW: =NICHT(ISTFEHLER(FINDEN -Problem von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 21.12.2009 11:05:13

Hallo Klaus,

benutzer doch
ISTFEHLER(FINDEN("UB";A1;1))=False

GrußformelHomepage


  

Betrifft: Leider noch nicht korrekt von: Klaus
Geschrieben am: 21.12.2009 11:14:40

Hallo Hajo,
danke für Deine Antwort, aber es löst nicht das Problem:

=ISTFEHLER(FINDEN(ODER("UB";"frei";"KR");A1;1))=FALSCH (oder False)
funktioniert auch nicht.

Ich brauche mehrere ODER-Abfragebedingungen ...

Gruß
Klaus


  

Betrifft: AW: Leider noch nicht korrekt von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 21.12.2009 11:20:56

Hallo Klaus,

das sollte oder nur noch eine Verknüpfung mit Oder sein
Oder(ISTFEHLER(FINDEN("UB";A1;1))=False;ISTFEHLER(FINDEN("frei";A1;1))=False;ISTFEHLER(FINDEN("KR";A1;1))=False)
Ich habe es jetzt nicht getestet.

Gruß Hajo


  

Betrifft: ach ja .... von: Klaus
Geschrieben am: 21.12.2009 11:24:52

Hallo Andreas und Hajo,
jetzt habe ich das kapiert!

Danke Euch Beiden.

Gruß
Klaus


  

Betrifft: AW: =NICHT(ISTFEHLER(FINDEN -Problem von: AndreasG
Geschrieben am: 21.12.2009 11:09:52

Hallo Klaus,

...ODER(FINDEN("UB";A1;1);FINDEN("frei";A1;1);FINDEN("KR";A1;1)....

so sollte es gehen

Grüße
Andreas


  

Betrifft: oder so... von: ingoG
Geschrieben am: 21.12.2009 11:28:03

Hallo Klaus,

so sollte es auch gehen:

=LÄNGE(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(a1;"UB";"");"frei";"");"KR";""))<LÄNGE(a1)
Gruß Ingo
PS eine Rückmeldung wäre nett...


  

Betrifft: ANZAHL(FINDEN(...)) von: {Boris}
Geschrieben am: 21.12.2009 11:27:15

Hi Klaus,

=ANZAHL(FINDEN("UB";A1);FINDEN("frei";A1);FINDEN("KR";A1))

Grüße Boris


  

Betrifft: auch gut! von: Klaus
Geschrieben am: 21.12.2009 11:48:21

Hallo Ingo und Boris,
auch Euch Beiden ein Dankeschön!

Die Lösung mit ANZAHL finde ich im nachhinein am elegantesten ...

Gruß
Klaus