Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Druckbereich eingeschränken | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Druckbereich eingeschränken von: Karsten
Geschrieben am: 21.12.2009 12:02:21

Hallo,

Tino hat mir dankenswerter Weise den Code in u.st. Beispieldatei geschrieben. Der Druckbereich soll nur über Spalte A und B gehen, wenn A3 oder A4 bestätigt wird. Aber irgendwie klappt das noch nicht.

Kann mir jemand noch mal weiterhelfen?

https://www.herber.de/bbs/user/66736.xls

Gruß
Karsten

  

Betrifft: kein Treffer in der Liste von: Tino
Geschrieben am: 21.12.2009 12:37:11

Hallo,
geht schon, nur Dein Datum was Du eingegeben hast gibt es nicht in der Liste.

Hier eine angepasste Version die auch bei einem Treffer den Druckbereich anpasst.

https://www.herber.de/bbs/user/66740.xls

Gruß Tino


  

Betrifft: AW: kein Treffer in der Liste von: Karsten
Geschrieben am: 21.12.2009 13:30:52

Hallo Tino,

aja, wie ich mein Blatt abgespeckt habe, gab es meine Datumzahlen nicht mehr. Das hab ich nicht gesehen. Trotzdem. Ich habe, nachdem ich A3 oder 4 gedrückt wurde habe, durch Auslösen eines Makros einige Spaltenverschiebungen und -löschungen drin, die mir den Printbereich verändern. Zum Schluß des Makros brächte ich deshalb nochmal so etwas, wie "Klicke A3", damit der Privat_Sub noch mal anspringt, oder deinen Printcode überhaupt, nur nochmal abgeändert.

Gruß
Karsten


  

Betrifft: AW: kein Treffer in der Liste von: Tino
Geschrieben am: 21.12.2009 13:55:40

Hallo,
habe den Code in ein Modul ausgelagert, dieser wird nun aufgerufen nach eingabe in A3 oder A4.
Du kannst diesen auch über Strg+q starten oder am ende eines anderen Makro
mit Call PrintbereichAnpassen dieses aufrufen.

Zip- Datei auspacken:
https://www.herber.de/bbs/user/66742.zip

Gruß Tino


  

Betrifft: AW: kein Treffer in der Liste von: Karsten
Geschrieben am: 21.12.2009 14:10:16

Hallo Tino,

danke für deine Ausdauer. Jetzt geht alles.

Gruß
Karsten


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Druckbereich eingeschränken"