Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Serienbrief-Datenbank | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Serienbrief-Datenbank von: fluni
Geschrieben am: 16.01.2010 09:13:54

Hallo,

wenn ich eine Serienbrief-Datei anlege, in der Namen mit und Namen ohne Dr-Titel vorkommen, wie mache ich es, dass beim Zusammenführen des Word-Serienbriefes mit der Excel-Datenbank kein Leerzeichen ist bei der Anrede von Personen ohne Dr-Titel.

Danke im Voraus!

Gruß

fluni

  

Betrifft: AW: Serienbrief-Datenbank von: Martin S.
Geschrieben am: 16.01.2010 09:28:30

Hallo,

sieh Dir ml die Excel-Formel "Glätten" an. Unter VBA wäre "Trim" optimal.

Viele Grüße

Martin


  

Betrifft: AW: Serienbrief-Datenbank von: fluni
Geschrieben am: 16.01.2010 09:40:29

Hallo Martin,

komme immer noch nicht klar (habe die Excel-Hilfe-Datei "Glätten" angeschaut.
Es gibt irgendetwas Einfaches mit dem Graviszeichen (´)...

Gruß

fluni


  

Betrifft: AW: Serienbrief-Datenbank von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 16.01.2010 11:27:51

Hallo Fluni,

Guckst Du: Seriendruck in Word mit Daten aus Excel

Dort im Abschnitt: "Bedingtes Leerzeichen am Beispiel Grußzeile", siehe: http://www.online-excel.de/excel/singsel.php?f=164#s16

Gruß,
Beate


  

Betrifft: AW: Serienbrief-Datenbank von: fluni
Geschrieben am: 16.01.2010 13:15:55

Danke!
Ich habe die Bedingung - wie im Beispiel angegeben - eingetippt. Dies löst das Problem "kein Leerzeichen vor dem Komma bei Firmennamen". Wenn man VBA-Kenntnisse hat, kann man es bestimmt auf mein "kein Leerzeichen vor dem Namen, wenn kein Dr-Titel vorhanden ist"-Problem übertragen. Ich habe aber leider keine.
Gibt es evtl. eine einfachere Lösung?

Gruß

fluni