Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Excel Save - Windows Popup | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Excel Save - Windows Popup von: yosherl
Geschrieben am: 19.01.2010 16:58:46

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal wieder eure Hilfe. Vielleicht ist der Betreff nicht ganz passend, aber besser kann ich es kaum mit ein paar Worten beschreiben.

Also dann mal zu meiner Frage:
Jeden Tag lade ich über ein Programm das sich "JRB" nennt ca 100 Textdateien runter. Dazu klicke ich immer 20 der Reports an, und klicke auf Download.
Damit öffnen sich dann 20 Fenster, die so aussehen:
http://www.combofix.biz/images/download.jpg - (Nur ein Beispielbild)

Alle Textdateien müssen in einen Ordner gespeichert werden. Da manche gleiche Namen haben, muss man diese dann auch noch umbenennen. Meine Frage ist nun ob jemand eine Idee hat, wie ich dieses Fenster vllt automatisch abgreifen kann, und via VBA (Vielleicht auch was anderes?!) und via Save in dem Ordner zu speichern.

Ich hoffe ich konnte mich Verständlich ausdrücken.

Hat dazu jemand eine Idee?

gruß,
yosherl

  

Betrifft: Bahnhof??? von: Björn B.
Geschrieben am: 20.01.2010 10:47:04

Hallo,

du machst einen Download über irgendein komisches Programm und willst dann was per Excel abfangen?
Wie soll das denn gehen? Wie kommst du überhaupt drauf, dass mit Excel zu machen?
Verstehe ich nicht. Oder ist das ´Programm eine Excel-Mappe mit Makros?

Also so wie ich das verstehe, brauchst du sowas wie nen Download-Manager.
Da gibt es genügend, einfach mal suchen.

Das hat aber null mit Excel zu tun.

Gruß
Björn B.


  

Betrifft: AW: Bahnhof??? von: yosherl
Geschrieben am: 20.01.2010 12:13:29

Hallo,

Ja es ist nicht einfach zu beschreiben. Aber ich denke schon dass du das so richtig verstanden hast.
Das "komische Programm" ist eine Weboberfläche über die ich (mit JavaScript) die gewünschten Dateien auswählen kann, und diese dann mit einem Button runterladen kann.
Daraufhin öffnet sich für jeden Download das normale Windows popup für Speichern..

Zum Download-Manager:
Ich persönlich kenne keinen Download-Manager mit dem soetwas möglich wäre, da ich bei der Software die ich kenne einen direkten Link zur Datei brauche, den ich nicht besitze.

Im Prinzip ist es ja nur ein Windowsfenster, welche ich via VBA auch ansteuern kann. Und da wir hier in der Firma sehr viel mit Excelmakros arbeiten, komme ich daher auf Excel.

Sollte es ein solches Programm oder Tool als freeware geben, greife ich natürlich auch gerne darauf zurück. Nur mir ist keins bekannt.

gruß,
yosherl


  

Betrifft: AW: Bahnhof??? von: Björn B.
Geschrieben am: 20.01.2010 13:20:29

Hallo,

also wie du Windows-Fenster mit VBA abfängst, darfst du mich nicht fragen. Da kenne ich mich null aus.
Zudem darf es ja nicht immer abgefangen werden.

Du brauchst keinen direkten Link bei Download-Managern. Die kann man in der Regel so einstellen, dass sie statt des gewohnten "Windows-PopUps" automatisch geöffnet werden.
Sprich ein Link von irgendeiner Web-Oberfläche landet automatisch im Tool.
Z.B. bei Firefox gibt es da ein paar AddIns, bin mir grad nicht sicher wie die genau heißen, DownThemAll oder 1Ckick oder so ähnlich. Aber das findest Du bei Firefox auf der HP.

Ich hatte vor einiger Zeit mal den Download Accelerator Plus (DAP), mit dem ging das auf jeden Fall so.
Vielleicht hilft dir das ja.

Ich lass die Frage offen, vielleicht weiß ja einer, wie man eine Windows-Meldung abfängt.
Wobei jetzt noch die Frage bleibt, ob das wirklich eine Windows-Meldung ist, die in unterschiedlichen Browsern nur anders dargestellt wird, oder ob die Meldung nicht aus dem Browser selbst kommt.
(Du sagtest ja, Weboberfläche, also gehe ich davon aus, dass das Programm in einem Browser läuft.)

Gruß
Björn B.


  

Betrifft: AW: Bahnhof??? von: yosherl
Geschrieben am: 20.01.2010 13:59:59

Also ich habe das mit dem DAP veruscht, und das bringt auch nicht die gewünschte Lösung.

Hier der Screenshot:


Das ist die Seite auf der man die Reports sehen kann. Sobald ich den ersten anklicke, öffnen sich das "SAVE" Fenster.
Der Report selber hat für mich aber keine URL die ich angeben kann, da es JavaScript ist was dort dahinter steckt. Somit weiß ich nicht wie ich das mit dem DAP lösen könnte?!

gruß,
yosherl


  

Betrifft: AW: Bahnhof??? von: Björn B.
Geschrieben am: 20.01.2010 14:17:34

Hallo,

also das ist bei mir schon ein Weilchen her. Ich hatte da nie Probleme.
Wie gesagt, bei mir war das so eingestellt, dass da kein Save-Fenster kommt, sondern der DAP irgendwie aus dem Browser die Verknüpfung direkt erhalten hat und dann in einem vordefinierten Verzeichnis gespeichert hat. Da musste man nix mehr bestätigen. Schau mal die Optionen durch.
Vielleicht gibt es das in der neuen Version auch nicht mehr.
Hab das Prg jetzt selber nicht mehr drauf, sonst würde ich noch suchen helfen...

Was passiert denn, wenn du auf "Download All" klickst?

Sorry, kann Dir da nicht mehr helfen.
Frag doch mal in einem DAP-Forum ;-)

Gruß
Björn B.


  

Betrifft: geht nicht :( von: yosherl
Geschrieben am: 20.01.2010 15:34:19

Du hast schon geschrieben warum es nicht geht.

dass da kein Save-Fenster kommt, sondern der DAP irgendwie aus dem Browser die Verknüpfung direkt erhalten hat und dann in einem vordefinierten Verzeichnis gespeichert hat

Es gibt keine Verknüpfung, da es über JavaScript läuft :(

Bei Download All bekomme ich 2x ein JavaScript angezeigt und einmal eine Raute (#)
Nichts davon lässt sich runterladen, bekomme bei allem einen Fehler. Dabei versucht er wohl irgendwas aus der Seite runterzuladen, jedoch nicht das Ziel -> Die Datei die dahinter irgendwo liegt..

Hat sonst noch jemand eine Idee wie man das lösen könnte?

gruß,
yosherl


  

Betrifft: nicht ganz richtig.... von: Björn B.
Geschrieben am: 20.01.2010 15:46:32

Hallo,

Es gibt keine Verknüpfung, da es über JavaScript läuft :(
das kann man so nicht sagen.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Java-Anwendung auch noch den Donwload ansich integriert hat.
Du hast zwar im eigentlichen html-Code keine Links, aber wenn du den Java-Button drückst, dann wird aus der Java-Anwendung der Link bzw. die Verknüpfung an Dein Programm (in dem Fall den Browser oder DAP) übergeben.
Daher wundert es mich, dass der DAP das nicht automatisch annimmt. Wie gesagt, schau noch mal in den Optionen.
Teste mal, ob bei anderen Downloads (ohne Java) das automatisch funktioniert.

Wie sieht das Save-Fenster denn aus? Ist das wirklich aus der Java-Anwendung oder doch von DAP bzw. Browser? (Was steht in der Titelleiste?)

Gruß
Björn B.


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel Save - Windows Popup"