Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

VBA | Herbers Excel-Forum

  • VBA von Achim Krebs vom 29.01.2010 11:47:36


Betrifft: VBA von: Achim Krebs
Geschrieben am: 29.01.2010 11:47:36

Hallo Leute

Danke bis hierher aber mein Problem besteht noch....

ich möchte gerne in abhängkeit eines bestimmten Wortes einer Zelle die nachfolgenden Zellen formatieren

Beispiel: in Zelle A8 befindet sich das Wort standard, dann müssen die Formatierungen in den Zellen A10 bis A40 erfolgen. Wenn der Wert "Standard" jetzt aber z.B in Zelle A20 steht müssen die nachfolgernde Zellen entsprechend der Differenz zwischen A8 - A20 Formatiert werden, also A10 + 12 Zellen nach unten A22 bis A52 Formatieren. "Standard "muss also selbstständig gefunden werden und die in dem vorhanden VBA Script enthaltenen Befehle entsprechend ausgeführt werden.
Ich hoffe mit beiliegen Srcipt was ich mit dem Recorder gemacht habe hilft

Range("F11:G11").Select
Selection.Insert Shift:=xlDown, CopyOrigin:=xlFormatFromLeftOrAbove
Columns("H:I").Select
Selection.Delete Shift:=xlToLeft
ActiveSheet.Cells.Hyperlinks.Delete
Range("B14:H42").Value = Application.Substitute(Range("B14:H42").Value, "€", "")
Range("B14:H42").NumberFormat = "#,##0.00 $"

Wobai die Zellen F11:G11, H:I sowie die Zellen B14:H42 als variable ausgeführt werden müssten.
Das Wort Standard steht immer genau 2 Zellen über die zu verändernden Zellen welche mit öbiger Funktion verändert werden. (Klappt auch, aber nur solange "Standard in Zelle A8 Steht)

Ich hoffe mich jetzt veständlich ausgedrückt zu haben.

Bin für jede Hilfe dankbar

  

Betrifft: AW: Doppelt oT von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 29.01.2010 12:03:23

https://www.herber.de/forum/messages/1134056.html