Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Name aus Namensmanager in VBA-Code

Name aus Namensmanager in VBA-Code
RainerK
Hallo,
kann eigentlich ein Name aus dem Namensmanager im Arbeitsblatt auch im VBA-Code verwendet werden?
Mein Test anstelle
iStart = Tabelle6.Cells(27, 7).Value

z. B.

iStart = Tabelle6.Cells(ZeileX, 7).Value

klappte zumindest nicht.
Gruß RainerK
AW: Name aus Namensmanager in VBA-Code
07.08.2010 10:57:57
Hajo_Zi
Hallo Rainer,
Ja, Dein Einsatz wäre aber nur die Zeile. Der Name bezieht sich aber auf eine Zelle Also A1:A3.
Oder hast Du einen Namen festgelegt der nur ein Zahl enthält und sich nicht auf eine Zelle bezieht?

AW: Name aus Namensmanager in VBA-Code
07.08.2010 11:03:18
Hajo_Zi
Hallo Rainer,
falls meine Vermutung stimmt das der Name nur eine Zahl enthält, dann
Evaluate("=ZeileX")
Gruß Hajo
AW: Name aus Namensmanager in VBA-Code
07.08.2010 11:25:14
RainerK
Hallo Hajo,
Evaluate("=ZeileX")
passt.
Besten Dank für Deine Mithilfe
Gruß RainerK
Anzeige
AW: Name aus Namensmanager in VBA-Code
07.08.2010 11:18:33
RainerK
Hallo Hajo,
vielen Dank für die schnelle Antwort:
Deine Vermutung ist richtig, ist nur eine Zahl.
Habe im Namensmanager z. B.
Name: ZeileX
Bereich: Arbeitsmappe
Bezieht sich auf: =Tabelle6!$G$27
Nun wollte ich eben
iStart = Tabelle6.Cells(ZeileX, 7).Value
Demzufolge müsste ich bei zusätzlich eingefügten Zeilen meinen Code nicht ständig anpassen.
Werde
Gruß
RainerK
AW: Name aus Namensmanager in VBA-Code
07.08.2010 11:22:36
Hajo_Zi
Hallo Rainer,
bei dir ist es keine Zahl , dann hätte bei bezieht sich auf eine Zahl stehen müssen und keine Zelladresse.
Tabelle6.Range("ZeileX")
Gruß Hajo
Anzeige
AW: Name aus Namensmanager in VBA-Code
07.08.2010 11:36:30
RainerK
Hallo Hajo,
da ich "nur" Excel-Anwender bin, kann ich nicht ganz nachvollziehen, was Du meinst.
Meine Zelle G27 hat die Formel ZEILE().
Mit Deinem Code sieht meine Codezeile nun so aus:
iStart = Tabelle6.Cells(Evaluate("=ZeileX"), 7).Value
Füge ich nun im Arbeitsblatt eine Zeile ein (G27 dann G28) funktioniert mein Code immer noch - wie gewünscht.
Da einige Codezeilen dann auf iStart aufbauen vewende ich die nachfolgenden mit iStart +1 ...
Klappt alles bestens.
Gruß RainerK
AW: Name aus Namensmanager in VBA-Code
07.08.2010 11:39:22
Hajo_Zi
Hallo Rainer,
ich hatte gedacht das wäre endeutig
bei bezieht sich auf eine Zahl stehen müssen und keine Zelladresse.
Gruß Hajo
Anzeige
AW: Name aus Namensmanager in VBA-Code
07.08.2010 11:48:55
RainerK
Hallo Hajo,
Du meintest "Bezieht sich auf: =27"?
Dann wäre doch aber ZeileX immer 27 gewesen und hätte sich mit dem Verschieben der Zeilen im Arbeitsblatt nicht verändert.
Gruß RainerK
P.S.: muss nun weg; würde mich ggf. später nochmal dazu äußern.
AW: Name aus Namensmanager in VBA-Code
07.08.2010 11:52:45
Hajo_Zi
Hallo Rainer,
Du hast die Variable alsersatz für die Zeile genommen und darum bin ich davon ausgegangen das die Variable in der Rabelle eine Zahl ist. Wie in Deinem Beispiel die 27.
Gruß Hajo
AW: Name aus Namensmanager in VBA-Code
07.08.2010 11:23:48
Gerd
Hallo Rainer,
teste mal:
iStart = Tabelle6.Cells(CLng(Range("ZeileX").Value), 7).Value
Gruß Gerd
Anzeige
AW: Name aus Namensmanager in VBA-Code
07.08.2010 11:27:40
RainerK
Hallo Gerd,
habe Deine Nachricht erst gelesen, als ich die Formel mit Hajo's Befehl bereits getestet habe.
Vielen Dank jedoch auch an Dich.
Gruß RainerK
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Archiv - Verwandte Themen
Forumthread
Beiträge