Auto Open & Close



Excel-Version: XL 97, 2000, XP
nach unten

Betrifft: Auto Open & Close
von: Holger
Geschrieben am: 29.04.2002 - 20:07:31

Hallo,
gibt es einen Trick,
wie man eine Exceldatei, die beim Aufruf automatisch startet und sich nach Abarbeitung des VBA-Codes wieder schließt, zur Veränderung öffnen kann, ohne dass der VBA-Code ausgeführt wird?
Gruß Holger

nach oben   nach unten

Re: Auto Open & Close
von: Hajo
Geschrieben am: 29.04.2002 - 20:12:46

Hallo Holger ich vemute mal bei Deiner unklaren Beschreibung müßte folgendes Helfen. Schalte den Makro Virus Schutz ein. Gruß Hajo

nach oben   nach unten

Re: Auto Open & Close
von: Helmut J.
Geschrieben am: 29.04.2002 - 21:36:10

Ich würde vom Makro aus in eine Zelle eine Zahl schreiben lassen dann muss makro 5s warten . Mit einer If Wert sich geändert then Ende Schleife wird dass makro dann nicht ausgeführt. Gruss Helmut

nach oben   nach unten

Re: Auto Open & Close
von: Holger
Geschrieben am: 29.04.2002 - 22:04:14

Danke, für die verschiedensten Möglichkeiten. Ich dachte an eine Art Tastenkombination, wie ich an den VBA-Code komme. Bei Access kann man bsp.weise bei einer mdb-Datei, wenn sie im Explorer markiert ist, bei gedrückter Umschalttaste und Doppelklick in die Datei gelangen, ohne dass der VBA-Code abgearbeitet wird. Gibt es so etwas auch bei Excel? Gruß Holger

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "einfache Frage aufruf Dialog"