Ergebnisliste



Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: Ergebnisliste
von: Erich Müller
Geschrieben am: 01.05.2002 - 14:30:49

Hallo,
in einer Ergebnisliste werden alle Teilnehmer eines Sportfestes ohne Klassenaufteilung von B6:H26 erfasst. In Spalte I sind Nummern für die einzelnen Klassen aufgeführt, nach denen über Autofilter die Teilnehmer pro Klasse ermittelt werden.
In B3 steht "Ergebnisliste". Wenn ich nun die einzelnen Klassen filtere, z.B.: "Schüler A", soll in B3 "Ergebnisliste Schüler A" erscheinen.
Wer hat dafür ein Makro parat, das die einz. Klassen filtert und gleichzeitig B3 entsprechend abändert ? Mein Freund Conny ist leider bis Oktober in Bella Italia.
Gruss Erich Müller

PS: Ich war mit der Frage schon Im Spotlight-Forum, leider vergeblich !

nach oben   nach unten

Re: Ergebnisliste
von: Klaus-Dieter
Geschrieben am: 01.05.2002 - 19:34:49

Hallo,

ich habe Erich einen Lösungsvorschlag per eMail geschickt, da sich das im Forum schlecht beschreiben läßt. Weitere Interessenten finden die Bespieltabelle auf meiner Internetseite unter http://www.klaus-dieter-2000.de/Beispiele/indbeispiel.html. Dort bitte unter Forenbeiträge nachsehen.

Gruß Klaus-Dieter




nach oben   nach unten

Re: Ergebnisliste
von: Erich Müller
Geschrieben am: 01.05.2002 - 21:34:15

Hallo Klaus-Dieter,
Herzlichen Dank für Deine Mühe. Du hast genau getroffen. Das ist es.
Nur, wie muss ich das Programm bearbeiten, dass es in meine Ergebnistabelle kommt ?
Nochmals Danke.
Gruss Erich Müller

nach oben   nach unten

Re: Ergebnisliste
von: Erich Müller
Geschrieben am: 01.05.2002 - 21:34:39

Hallo Klaus-Dieter,
Herzlichen Dank für Deine Mühe. Du hast genau getroffen. Das ist es.
Nur, wie muss ich das Programm bearbeiten, dass es in meine Ergebnistabelle kommt ?

nach oben   nach unten

Re: Ergebnisliste
von: Klaus-Dieter
Geschrieben am: 01.05.2002 - 21:49:14

Hallo Erich,

am einfachsten wird es sein, wenn Du Deine Tabelle kopierst, und in die Tabelle von mir einfügst.
Dazu klickst Du auf Deiner Tabelle auf das kleine Feld in den Spalten und Zeilenköpfen (in der Ecke zwischen A und 1). Daraufhin wird das komplette Tabellenblatt markiert. Wenn Du dann auf dem Tabellenblatt 1 von mir, die Zelle A1 selektierst, und auf Einfügen gehst, hast Du Dein komplettes Tabellenblatt, einschließlich aller Formatierungen übertragen.
Das Makro sollte dann funktionieren.

Gruß Klaus-Dieter
http://www.klaus-dieter-2000.de
(Excel und VBA speziell für Einsteiger)

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "In einer zelle nur * anzeigen statt das eingegeben"