xlaCrack



Excel-Version: XL10
nach unten

Betrifft: xlaCrack
von: Mike
Geschrieben am: 04.05.2002 - 12:51:55

Hallo zusammen,
weil ich mein Passwort vergessen habe, habe mir den xlaCrack von Hans heruntergeladen und entpackt.
Wie gehts jetzt weiter? Wohin muss ich ihn verschieben? (Habe Excel 2002). Wenn ich dann in der Datei unter AddIns das Häkchen gesetzt habe und anschließend in den Code schauen will, wird ja nach dem Kennwort gefragt. Was muss ich dann machen?

Gruß
Mike


nach oben   nach unten

Re: xlaCrack
von: geri
Geschrieben am: 04.05.2002 - 13:09:33

Mike wenn du das File abgelegt hast und mit Add-Manager aktiviert findest du unter "EXTRAS" die meue Funktion
gruss
geri

nach oben   nach unten

Re: xlaCrack
von: Mike
Geschrieben am: 04.05.2002 - 13:24:58

Hallo geri,
danke für deine Hilfe. Würde bestimmt funktionieren. Läuft aber leider nicht unter xl10. Vielleicht arbeitet Hans gerade dran, dass es auch unter Excel 2002 läuft.

Gruß
Mike


nach oben   nach unten

Re: xlaCrack
von: Rolf, Lgh.
Geschrieben am: 04.05.2002 - 13:31:02

Hallo Mike,
schau da mal rein: http://www.straxx.com/excel/password.html.
Gruss Rolf
nach oben   nach unten

Re: xlaCrack
von: Mike
Geschrieben am: 04.05.2002 - 14:30:13

Hallo Rolf,
danke für den Tipp. Hab ich gemacht und runtergeladen. Aber wohin nun damit? Und dann wie anwenden? Vielleicht kannst du es mir ja etwas genauer beschreiben, wie es gemacht wird?

Gruß
Mike


nach oben   nach unten

Re: xlaCrack
von: Rolf, Lgh.
Geschrieben am: 04.05.2002 - 15:05:37

Genauso wie beim xlCrack von Hans.

nach oben   nach unten

Re: xlaCrack
von: Mike
Geschrieben am: 04.05.2002 - 16:04:52

Sorry,
aber das weiß ich ja auch nicht. Deshalb meine erste Anfrage um 12:55:51 Uhr.
Vielleicht kannst du mir ja beschreiben, wie man vorgehen muss?

Gruß
Mike

nach oben   nach unten

Re: xlaCrack
von: Rolf, Lgh.
Geschrieben am: 04.05.2002 - 16:12:54

Hast Du die Antwort von geri nicht gelesen oder nicht verstanden?
https://www.herber.de/forum/messages/118431.html
nach oben   nach unten

Re: xlaCrack
von: Mike
Geschrieben am: 04.05.2002 - 17:11:19

nicht verstanden!

nach oben   nach unten

Re: xlaCrack
von: Reto
Geschrieben am: 04.05.2002 - 17:31:37

das geht sowieso nicht mit der Demoversion.Ich könnte dir schon helfen

nach oben   nach unten

Re: xlaCrack
von: Mike
Geschrieben am: 04.05.2002 - 18:12:15

Hallo Reto,
und wie? Habe auch mal meine E-Mail-Adresse angegeben, falls erforderlich.

Gruß
Mike


nach oben   nach unten

Re: xlaCrack
von: reto
Geschrieben am: 04.05.2002 - 18:19:06

dann gib schreib mir deine email an und die datei dazu

nach oben   nach unten

Re: xlaCrack
von: Mike
Geschrieben am: 04.05.2002 - 18:23:16

ich dachte, der Name würde in blauer Schrift erscheinen und durch Anklicken den Word-Editor öffnen. Trotz Eingabe wird nicht übernommen.
Deshalb hier => M.Ostfalk.sen@t-online.de

mfg
Mike


nach oben   nach unten

fremde Dateien knacken?
von: Reto
Geschrieben am: 04.05.2002 - 22:29:59

na hast du keinen Mut oder willst du fremde Dateien knacken?

nach oben   nach unten

Re: fremde Dateien knacken?
von: Mike
Geschrieben am: 07.05.2002 - 01:06:52

Hallo Reto,
habe erst jetzt bemerkt, dass du im Forum geantwortet hast.
Das hat nichts mit Mut zu tun. Auch möchte ich keine fremden Dateien knacken. Ich habe nur eine Datei mit vertraulichen Daten, die ich mit einem Kennwort versehen habe, welches ich leider vergessen habe. Und die Datei möchte ich nicht so einfach aus der Hand geben.
Dass du sie zum Knacken anforderst, spricht eigentlich für sich.

Gruß
Mike


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabelle unsichtbar"