Vokabeltrainer



Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: Vokabeltrainer
von: Rolf
Geschrieben am: 07.05.2002 - 21:21:50

Hallo Excel-Genies,

Ich erstelle in Excel einen Vokasbeltrainer, mit Frage und Antwort-System.
In einer Tabelle in Spalte A stehen alle Englischen Begriffe. Auf gleicher Zeilenhöhe in Spalte B steht die Deutsche Übersetzung.
Wie kriege ich es hin, dass sich Excel aus Spalte A einen ZUfÄLLIGEN englischen Begriff sucht, und diesen in eine bestimmte Zelle schreibt, den dazugehörenden Begriff aus Spalte B wählt und in eine zweite Zelle, mit der ich die Antwort vergleichen kann, schreibt
Wer kann mir helfen ein VBA-Code zu erstellen?

Danke für die Anregungen!

Rolf


nach oben   nach unten

Re: Vokabeltrainer
von: MRR
Geschrieben am: 07.05.2002 - 23:54:21

Hier eine erste Anregung: Aus den in Spalte A stehenden englischen Begriffen soll einer herausgesucht werden. Dazu ermitteln wir die Gesamtzahl der schon vorhandenen Vokabeln, suchen einen "zufälligen" Zeilenwert heraus und schreiben in D1 den engl., in E1 den deutschen Begriff.

Genügt Dir das als Anregung?
Matthias
nach oben   nach unten

Re: Ich werds mal ausprobieren-Danke!! o.T.
von: Rolf
Geschrieben am: 08.05.2002 - 12:18:41

-

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kopiervorgang erkennen"