Betriebssystem erkennen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox


Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Betriebssystem erkennen
von: chris b
Geschrieben am: 14.05.2002 - 16:12:05

Hi Leute gibt es eine möglichkeit das aktive Betriebssystem herauszubekommen ?Z.B msgbox = betriebssystem
Danke für eure Hilfe !

nach oben   nach unten

Re: Betriebssystem erkennen
von: AxelG
Geschrieben am: 14.05.2002 - 16:19:54

folgende Zeilen in ein Modul eingeben:

Declare Function api_GetWindowsDirectory Lib "kernel32" _
Alias "GetWindowsDirectoryA" (ByVal lpBuffer As String, ByVal _
nSize As Long) As Long

Function GetWinDir() As String
Dim lpBuffer As String * 255
Dim length As Long

length = api_GetWindowsDirectory(lpBuffer, Len(lpBuffer))
GetWinDir = Left(lpBuffer, length)
End Function

Sub WindowsVerzeichnis()

Antwort = MsgBox("Auf diesem System wurde" & vbCrLf & _
"Windowsim im Verzeichnis " & vbCrLf & vbCrLf & _
Space(8) & GetWinDir & vbCrLf & vbCrLf & _
"installiert.", vbInformation, "Windows-Verzeichnis")
End Sub


mit call WindowsVerzeichnis
dann aufrufen

auch mal im Archiv nachsehen ;-)

AxelG

nach oben   nach unten

Re: Betriebssystem erkennen
von: Michael Wendeler
Geschrieben am: 14.05.2002 - 16:22:33

Hallo,

mit folgender Formel bekommst Du diese Info:

=INFO("Sysversion")

Gruß
M. Wendeler
http://www.wendelers.de

nach oben   nach unten

Re: Betriebssystem erkennen
von: chris b
Geschrieben am: 14.05.2002 - 16:23:19

Dankeee gleich mal testen !

nach oben   nach unten

Re: Betriebssystem erkennen
von: chris b
Geschrieben am: 14.05.2002 - 16:26:09

Habs gleich getestet das geht aber nicht zeigt nur an in welchem Verzeichniss Windows installiert ist und nicht Win98 , Win95 , Winme Win2000 usww... geht das evtl auch ?

nach oben   nach unten

Re: Betriebssystem erkennen
von: AxelG
Geschrieben am: 14.05.2002 - 16:27:42

kombiniere die Antwort vom Michael und meine, dann hast Du alles was Du brauchst ;-)

nach oben   nach unten

Re: Betriebssystem erkennen
von: chris b
Geschrieben am: 14.05.2002 - 16:28:14

Danke auch dir das funzt ganz gut nur ich breuchte es für VBA

nach oben   nach unten

Re: Betriebssystem erkennen
von: chris b
Geschrieben am: 14.05.2002 - 16:35:49

Also irgendwie versteh ich das nicht !Ist doch ne formel?Kannst du mir nicht helfen ?

nach oben   nach unten

Re: Betriebssystem erkennen
von: Michael Wendeler
Geschrieben am: 14.05.2002 - 16:45:30

Hallo,

dann schreib diese Formel in Zell A1 und nimm folgendes Makro:

Sub Info()
MsgBox ("Ihr aktuelles Betriebssystem ist: " & [a1])
End Sub

Gruß
M. Wendeler
http://www.wendelers.de

nach oben   nach unten

Re: Betriebssystem erkennen
von: GraFri
Geschrieben am: 14.05.2002 - 17:01:44

Hallo


Option Explicit

Private Declare Function GetVersionEx Lib "kernel32" Alias _
      "GetVersionExA" (lpVersionInformation As OSVERSIONINFO) As Long
   
   Private Type OSVERSIONINFO
      dwOSVersionInfoSize As Long
      dwMajorVersion As Long
      dwMinorVersion As Long
      dwBuildNumber As Long
      dwPlatformId As Long
      szCSDVersion As String * 128
   End Type
   
   Const VER_PLATFORM_WIN32s = 0
   Const VER_PLATFORM_WIN32_WINDOWS = 1
   Const VER_PLATFORM_WIN32_NT = 2
    
    
    
    Private Sub Betriebssystem_ermitteln()
      MsgBox Betriebssystem, vbInformation
      End
   End Sub
  
   
   
   
   Function Betriebssystem()
      Dim OSString$, OSVersion As OSVERSIONINFO, BuildNr&

      OSVersion.dwOSVersionInfoSize = Len(OSVersion)
      Call GetVersionEx(OSVersion)

      OSString = "unbekanntes Betriebssystem"
      With OSVersion
         If (.dwBuildNumber And &HFFFF&) > &H7FFF Then
            BuildNr = (.dwBuildNumber And &HFFFF&) - &H10000
         Else
            BuildNr = .dwBuildNumber And &HFFFF&
         End If
         'Windows NT / Windows 2000
         If .dwPlatformId = VER_PLATFORM_WIN32_NT Then
            If .dwMajorVersion = 4 Then
               OSString = "Windows NT"
               ElseIf .dwMajorVersion = 5 Then OSString = "Windows 2000"
            End If
         ElseIf .dwPlatformId = VER_PLATFORM_WIN32_WINDOWS Then
            'Windows 98/ Windows 98 SE
            If (.dwMajorVersion > 4) Or (.dwMajorVersion = 4 And _
               .dwMinorVersion = 10) Then
               If BuildNr = 1998 Then
                  OSString = "Windows 98"
               Else
                  OSString = "Windows 98 SE"
               End If
            'Windows 95
            ElseIf (.dwMajorVersion = 4 And .dwMinorVersion = 0) Then
               OSString = "Windows 95"
            End If
            'Windows ME
            If (.dwMajorVersion = 4 And .dwMinorVersion = 90) Then
               OSString = "Windows ME"
            End If
         ElseIf .dwPlatformId = VER_PLATFORM_WIN32s Then
            OSString = "Windows 32s"
         End If
       End With
       Betriebssystem = OSString
   End Function

mfg, GraFri


nach oben   nach unten

Re: Betriebssystem erkennen
von: chris b
Geschrieben am: 14.05.2002 - 20:40:31

Tausend Danek klappt super !!

nach oben   nach unten

Re: Betriebssystem erkennen
von: AxelG
Geschrieben am: 15.05.2002 - 08:26:35

Declare Function api_GetWindowsDirectory Lib "kernel32" _
Alias "GetWindowsDirectoryA" (ByVal lpBuffer As String, ByVal _
nSize As Long) As Long

Function GetWinDir() As String
Dim lpBuffer As String * 255
Dim length As Long

length = api_GetWindowsDirectory(lpBuffer, Len(lpBuffer))
GetWinDir = Left(lpBuffer, length)
End Function

Sub WindowsVerzeichnis()
'=INFO("Sysversion") in Zelle A1 eintragen !
Antwort = MsgBox("Auf diesem System wurde" & vbCrLf & _
[a1] & " im im Verzeichnis " & vbCrLf & vbCrLf & _
Space(8) & GetWinDir & vbCrLf & vbCrLf & _
"installiert.", vbInformation, "Windows-Verzeichnis")

End Sub

versuche diesen Code, WICHTIG, wie Michal schreibt,

=INFO("Sysversion")

in Zelle A1 eintragen,

und mit call WindowsVerzeichnis

viel Erfolg !

AxelG


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Betriebssystem erkennen"