xla-Dateien



Excel-Version: Alle Versionen
nach unten

Betrifft: xla-Dateien
von: chris
Geschrieben am: 21.05.2002 - 19:47:52

Hallo Leute!
Ich habe folgendes Problem: Ich habe eine xla-Datei, die ich gerne bearbeiten möchte, da dort VBA-Code integriert ist. Allerdings kann ich diese nicht öffnen bzw bearbeiten. Excel reagiert einfach so als hätte ich die Datei nicht geöffnet. Ich habe sie schon in den Excel Macro Ordner kopiert, aber dies brachte keine Änderung. Ich müsste doch mit Alt F11 im Visual Basic Editor die Macros sehen.
Ich habe irgendwo im Internet gelesen, dass man xla-Dateien angeblich nicht berabeiten kann. Das muss aber doch möglich sein, da sie der Struktur nach wie Excel Dateien aufgebaut sind. Weiß jemand etwas dazu? Mit elcomsofts ao2000pr konnte ich das Passwort zurücksetzen, aber wie editiere ich die Datein.

Vielen Dank für eure Hilfe

mfg
chris

nach oben   nach unten

Re: xla-Dateien
von: Roland Köstring
Geschrieben am: 22.05.2002 - 16:14:19

Hallo Chris,
Bitte in den Workbook-Eigenschaften "IsAddin" auf false setzen,
dann gehts.
Roland

nach oben   nach unten

Re: xla-Dateien
von: Chris
Geschrieben am: 22.05.2002 - 17:23:00

Hi Roland!
Leider habe ich die Workboot Eigenschaft nirgends gefunden. Kannst du mir sagen, wo die ist?

Vielen Dank

Chris


nach oben   nach unten

Re: xla-Dateien
von: Roland Köstring
Geschrieben am: 23.05.2002 - 17:22:15

Hallo Chris,
wenn Du die xla-Arbeitsmappe öffnest und im VB-Editor auf
"Diese Arbeitsmappe" gehst, erhälst Du bei den Eigenschaften die "IsAddin"-Eigenschaft, diese bitte auf "false" setzen.
Gruss Roland

nach oben   nach unten

Re: xla-Dateien
von: Chris
Geschrieben am: 23.05.2002 - 17:54:44

Vielen Dank Roland. Hat super geklappt!

mfg

Chris


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Daten auslesen aus Access klappt nicht! HILFE"