Workbook-Verzeichnis angeben



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Workbook-Verzeichnis angeben
von: Martin L.
Geschrieben am: 22.05.2002 - 18:13:15

Hallo Leute,
in einer Zelle möchte ich den Wert einer anderen Zelle über VBA einfügen. Die andere Zelle befindet sich in einer anderen XL-Mappe in einem anderen Verzeichnis. Dazu habe ich folgenden Code:


Sheets("Tabelle1").Cells(2, 1).Value = Workbooks("D:\Demo\Quelle.xls").Sheets("Tabelle1").Cells(2, 5).Value

Es kommt immer Fehlermeldung Laufzeitfehler 9 "Index außerhalb des gültigen Bereichs". Also ich weiß der Fehler liegt in der Pfadangabe des Workbooks, aber ich weiß es nicht wie ich es korriegeiren kann.

Hoffe ihr könnt mir helfen. Ich brauche es ziemlich dringend.

Vielen herzlichen Dank für eure Hilfe.

Schöne Grüße

Martin

nach oben   nach unten

Re: Workbook-Verzeichnis angeben
von: Nike
Geschrieben am: 22.05.2002 - 18:53:12

Hi,
du mußt das andere Workbook erst mal öffnen,
bevor du auf den Wert der Zelle zugreifen kannst...
also erst mal
original Workbook definieren
dim wkb as workbook
set wkb= activeworkbook
und dann anderes Workbook öffnen mit
Workbooks("D:\Demo\Quelle.xls").open und dann
das andere Workbook aktivieren mit
wkb.activate
und dann
wkb.worksheets("Tabelle1").Cells(2, 1).Value = Workbooks("Quelle.xls").Sheets("Tabelle1").Cells(2, 5).Value

Bye

Nike

nach oben   nach unten

Re: Workbook-Verzeichnis angeben
von: Martin L.
Geschrieben am: 22.05.2002 - 19:47:52

Hallo Nike,
vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Das wird problematisch sein, denn es ist nicht nur eine Zelle, die mit einer anderen Mappe verbunden ist, sondern es sind noch mehrere Zellen, die mit verschiedenen Mappen über VBA verbunden werden sollten. Es ist lässtig jedes mal alle Dateien zu öffnen um die Werte in die Aktuelle Mappe zu aktualisieren.
Dann muß ich mich mit dem direkten Verknüpfen in Excel zufrieden geben.

Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung.

Gruß

Martin


nach oben   nach unten

Re: Workbook-Verzeichnis angeben
von: Nike
Geschrieben am: 23.05.2002 - 11:54:34

Hi,
ich würde an deiner Stelle eher die VBA Lösung wählen...
Diese Verknüpfungen sind tricky, vor allem, wenn es mehr
werden und die Datei dann mal in andere Hände gerät...
Ne ne, auch wenn der Aufbau zuerst etwas mühsamer ist,
nimm lieber VBA, dann weisst du wenigsten, was da passiert...

Einfach nur ne kleine Empfehlung...

Bye

Nike


nach oben   nach unten

Re: Workbook-Verzeichnis angeben
von: Martin L.
Geschrieben am: 23.05.2002 - 12:22:04

Hallo Nike,
da hast du eigentlich recht. Das muß ich mir genauer überlegen bevor ich ein Haufen Arbeit in den Sand setze.

Vielen Dank für deine Mühe.

Gruß Martin


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung"