Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Funktion allgemein gültig machen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Funktion allgemein gültig machen von: Jean Gitanes
Geschrieben am: 12.01.2012 19:51:12

Hallo,

ich habe eine benutzerdefinierte Funktion geschrieben, die in der Mappe text.xlsm gespeichert ist.
Diese Funktion soll nun bei Bedarf allen Mappen zur Verfügung gestellt werden können.
Was habe ich da konkret zu tun?
Für Hilfen vielen Dank im Voraus.

Gruß
Jean

  

Betrifft: personl.xls von: ransi
Geschrieben am: 12.01.2012 19:56:43

HAllo Jean

Du musst die Funktion nur in deiner Persönlichen Makroarbeitsmappe speichern.
Schau es dir mal an:

http://www.online-excel.de/excel/singsel_vba.php?f=113

ransi


  

Betrifft: AW: personl.xls von: mumpel
Geschrieben am: 12.01.2012 20:42:18

Hallo!

Zur Info:
In Excel 2007/2010 muss es die Personal.xlsb sein, die personl.xls gibt es in Excel 2010 nicht mehr.

Gruß, René


  

Betrifft: Vermute, dass auf diese Weise aber auch ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 12.01.2012 20:48:34

…der Pfad zur Person(a)l.xls(b) mit in Zell- bzw (schlimmer) benannten Fmln erscheinen könnte. Wenn, macht's evtl unter xl14 nicht viel aus → das wisst ihr wahrscheinl besser, René & Ransi!
Gruß Luc :-?


  

Betrifft: AW: Vermute, dass auf diese Weise aber auch ... von: mumpel
Geschrieben am: 13.01.2012 14:39:00

Das macht schon etwas aus. Die Personl.xls wird unter Excel 2010 wie eine normale Arbeitsmappe behandelt, nicht wie eine persönliche Makroarbeitsmappe. Daher sollte man unter Excel 2007 und höher auf die personl.xls verzichten und selbige löschen (vorher die Makros sichern).


  

Betrifft: Aha! Na, dann Dank f.Info! Ich vwende AddIns! orT von: Luc:-?
Geschrieben am: 13.01.2012 19:44:13

Gruß Luc :-?


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Funktion allgemein gültig machen"