Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Makro ausführen auf Tastendruck | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Makro ausführen auf Tastendruck von: Marco
Geschrieben am: 14.02.2012 21:41:15

Hi zusammen,

ich möchte makros ausführen auf den Tasten 1, 2, 3 und vielleicht auch noch auf einer weiteren Taste. Die F-Tasten F1, F2, F3, usw. wären auch o.k.

Das habe ich schon rausgefunden:

sub auto_open
Application.OnKey "1", "uf1"
End Sub


Public Sub uf1()
makro1
End Sub

Geht aber leider nicht. Und warum, hab ich mich gefragt... Habs herausgefunden. Die Befehle werden nur ausgeführt wenn ich auf der Exceloberfläche bin (Sheet) Wenn allerdings meine Maske auf ist, und genau mit dieser möchte ich interagieren, funktioniert das mit dem onkey nicht. Kann mir da einer helfen wie ich da raus komme? Hab auch schon versucht die Maske mit show false zu öffnen. Bringt nix X(

Hilfeeee

Gruß

Marco

  

Betrifft: AW: Makro ausführen auf Tastendruck von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 14.02.2012 22:33:32



« Gruß Sepp »



  

Betrifft: AW: Makro ausführen auf Tastendruck von: Marco
Geschrieben am: 15.02.2012 08:44:26

Hi Sepp,

danke für den Tipp, aber der Thread hat mich nicht weitergebracht. Der dargestellte Code läuft nicht. Da gibt es schon Syntaxmeldungen. z.B.:
Friend Sub AddToPreview(Parent As UserForm, KeyCode As Integer)
oder
If KeyCode = FireOnThisKeyCode Then RaiseEvent KeyDown(KeyCode, Shift)

Beide rot für Syntaxfehler.

Und wirklich verstehen tu ichs auch nicht. Weiß immer noch nicht genau wo das Problem liegt und wie ich es lösen kann.

Gruß Marco


  

Betrifft: AW: Makro ausführen auf Tastendruck von: Marco
Geschrieben am: 15.02.2012 10:50:57

Hi zusammen,

keiner mehr da, der helfen kann. Diese Funktion ist sehr wichtig für das Programm, um Schnelligkeit zu gewährleisten. Ausserdem arbeiten damit dann CPU Nonknower. Für die isses einfach leichter mit Tasten.

Bitte kann noch einer helfen.


  

Betrifft: AW: Makro ausführen auf Tastendruck von: marcl
Geschrieben am: 15.02.2012 11:33:49

Hi Marco,

schreibe da in ein Modul:

Sub Return_Ein()
    Application.OnKey ("{F2}"), "Autofill"
End Sub
Sub Autofill()
    MsgBox ("Hallo")
End Sub
Gruß
marcl


  

Betrifft: AW: Makro ausführen auf Tastendruck von: Marco
Geschrieben am: 15.02.2012 13:16:54

Hi,

ich hab doch schon geschrieben, dass das so nicht geht.


  

Betrifft: AW: Makro ausführen auf Tastendruck von: Tino
Geschrieben am: 19.02.2012 11:03:18

Hallo,
in einer Userform müsste man dies so angehen.
Taste F1 bis F3 wird in der Userform überwacht.

https://www.herber.de/bbs/user/78990.xls

Gruß Tino


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro ausführen auf Tastendruck"