Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Excel Funktion gesucht | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Excel Funktion gesucht von: kira.grabow@gmx.de
Geschrieben am: 22.02.2012 09:07:04

Hallo,

in meiner Datei erfasse ich in Tab 1 tabellarisch fortlaufend Lieferungen (Prod. 1, Prod. 2 Prod. 3) unterschiedlicher Absender

diese Eingänge werden über die Funktion „Zählenwenn“ ca. 100 Absendern in einem weiteren Tabellenblatt in den

Bereichen A5-B35 / Prod. 1, A40-A70 / Prod. 2, A75-B105 / Prod. 3 zugeordnet

und per Makro automatisch aufsteigend sortiert.

Meine Frage:
Auf Grund der Vielzahl der Absender suche ich nach einer Möglichkeit die o. a. Bereiche in einem weiteren Tabellenblatt einzeln (z. B. in dem Bereich von A5 – A35) mittels einer Funktion darzustellen.

Hoffentlich habe ich mich verständlich ausgedrückt.
Vielen dank im Voraus.

Wolf 53

  

Betrifft: AW: Excel Funktion gesucht von: selli
Geschrieben am: 22.02.2012 09:19:44

hallo kira / wolf, (???)

hast du dich schonmal mit pivottables beschäftigt?
das könnte dir bei einer statistischen auswertung helfen.

gruß
selli


  

Betrifft: AW: Excel Funktion gesucht von: Wolfgang
Geschrieben am: 22.02.2012 14:29:52

Nein ich dachte, dass es einfacher geht, vielleicht mit einer "Wenn(und(oder(" Funktion.


  

Betrifft: AW: Excel Funktion gesucht von: selli
Geschrieben am: 23.02.2012 12:45:53

hallo wolfgang,

wenn du das mit formeln umsetzen willst, dann mit SUMMENPRODUKT.

einfacher als mit pivot geht es aber nicht, denn die ergebnisse in pivottables basieren auf summenprodukt.
beschäftige dich mit pivots, und du wirst sehen, dass es ganz einfach ist.

gruß
selli


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel Funktion gesucht"