Verzeichnisbaum mit letzter Auswahl zeigen



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Verzeichnisbaum mit letzter Auswahl zeigen
von: Peter R.
Geschrieben am: 02.06.2002 - 01:06:14

Hallo zusammen,

bitte helft mir doch bei folgendem Problem:
Unter https://www.herber.de/mailing/082799h.htm ist eine Möglichkeit beschrieben, mittels API-Funktionen
einen fertigen Verzeichnis-Auswahldialog aufzurufen. Dabei gibt die Variable "pidlRoot" das Ausgangsverzeichnis
vor (meist = 0&). Mein Problem: Ich würde sie gerne so vorbelegen, daß im Tree der zuletzt gewählte Pfad
"aufgeklappt" (und wenn möglich das zuletzt gewählte Unterverzeichnis markiert) ist. Geht das?

Schonmal herzlichen Dank für Eure Hilfe!

Viele Grüße
Peter

nach oben   nach unten

Re: Verzeichnisbaum mit letzter Auswahl zeigen
von: L.Vira
Geschrieben am: 02.06.2002 - 01:28:17

Du kannst das zuletzt gewählte Unterverzeichnis n i c h t irgenwie festzurren, wohl aber das Standardverzeichnis, indem du es mit savesettings in die Registry schreibst(oder auch in ein Tabellenblatt).Roots:

'0 --> Standard
'1 --> Internet- Explorer
'2 --> Programme
'3 --> Systemsteuerung
'4 --> Drucker
'5 --> eigene Dateien
'6 --> Favoriten
'7 --> Autostart
'8 --> Recent
'9 --> SendTo
'10--> Papierkorb
'11--> Startmenü Favoriten
'17--> Arbeitsplatz
'18--> Netzwerk
'19--> Netzwerkumgebung
'20--> Fonts

nach oben   nach unten

Re: Verzeichnisbaum mit letzter Auswahl zeigen
von: Peter R.
Geschrieben am: 02.06.2002 - 10:44:54

Hallo L.Vira,

Herzlichen Dank für Deine Antwort auf meine Frage.
Schade, daß man den zuletzt gewählten Pfad nicht vorbelegen kann.
Denn ich muß ziemlich oft in mehrere Unterverzeichnisse wechseln,
die sich in einem recht langen Pfad befinden. Aus systemtechnischen
Gründen kann ich diese Unterverzeichnisse nicht weiter zum Root-
Verzeichnis hin verlegen. Aber da kann man halt nichts machen.
Nochmals herzlichen Dank und viele Grüße
Peter


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Verzeichnisbaum mit letzter Auswahl zeigen"