Öffnen einer Datei per Code



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Öffnen einer Datei per Code
von: Markus
Geschrieben am: 05.06.2002 - 09:12:09

Hallo zusammen,
ich möchte ein Add-In vor dem Öffnen einer bestimmten Datei laden (und nur dann), da dort eine Funktion (bereits in der Vorlage) enthalten ist, die ich nutzen möchte. Wenn ich das Ereignis "Workbook_open" verwende erhalte ich eine Fehlermeldung, da das Add-In erst geladen wird, nachdem die Funktion aufgebaut wird. Gibt es eine Möglichkeit diese Reihenfolge umzukehren oder zu umgehen? (Das Ereignis "Workbook_BeforeOpen" gibt es ja offensichtlich nicht!
Vorab vielen Dank und Gruß Markus

nach oben   nach unten

Re: Öffnen einer Datei per Code
von: @lex
Geschrieben am: 05.06.2002 - 09:21:23

Hallo
Vielleicht hilft Dir diese Idee etwas:
Speichere das Add-In als normale xls-Datei, setzt die Eigenschaften auf add-in = true
Öffne per Makro erst die Datei mit dem Add-In ,
danach die "bestimmte Datei".

Alex

nach oben   nach unten

Re: Öffnen einer Datei per Code
von: Markus
Geschrieben am: 05.06.2002 - 15:04:27

Ich würde ja auch einen normalen Verweis auf das Add-In machen. Liegt das Add-In jedoch bei unterschiedlichen Rechnern bzw. Netwerken an unterschiedlicher Stelle kann ich die eigentliche *.xlt nicht beliebig austauschen, da die Bezüge zum Add-Inn offensichtlich in der Datei gespeichert werden und nicht wie es mir logischer erschiene im System bzw. im Programm (aber was ist schon logisch oder funktioniert bei MS, ein sch ....)
Gruß Markus

nach oben   nach unten

Dann habe ich auch keine Idee mehr
von: @lex
Geschrieben am: 05.06.2002 - 15:17:20

Sorry

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zahlenformat"