Gültigkeit



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Gültigkeit
von: Anna
Geschrieben am: 05.06.2002 - 09:20:09

Hallo Forum,
wie kann ich die gültige Eingabe in einer Zelle auf z.B.: "ZA" und "AP" und "sonst.-*" einschränken wobei der Stern bei "sonst.-" für den bekannten Joker steht, sodass dieses "sonst.-" mit einem beliebigen Text ergänzt werden kann (Dieses "sonst.-" muss aber zwingend vorausgehen, da danach gefiltert wird!). Ich hoffe, ich habe mich für die Excel Spezialisten, die es ja gewohnt sind "um die Ecke zu denken" verständlich ausgedrückt und würde mich über jede Antwort freuen.
Liebe Grüße
Anna
nach oben   nach unten

Re: Gültigkeit
von: Uwe Wassmann
Geschrieben am: 05.06.2002 - 09:39:38

Hi Anna,

du könntest mit DATEN -> GÜLTIGKEIT -> LISTE arbeiten und die 3 Werte dann irgendwo auf dem Tabellenblatt ablegen.
(z.B. A200 - A203) die Auswahl kann dann auch per DROP DOWN Liste erfolgen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen,
wenn nicht, dann poste bitte mehr Infos, kriegen wir dann schon hin. ;-)

Gruß

Uwe


nach oben   nach unten

Re: Gültigkeit
von: Anna
Geschrieben am: 05.06.2002 - 09:55:42

Danke Uwe für deine schnelle Antwort. Im Prinzip weiß ich glaub ich schon wie es geht über Liste oder benutzerdefinierte Formel(=ODER(UND(A1="ZA");A1="AP");A1="sonst.-*"), aber das Problem ist dieses "sonst.-*" wobei der Stern für eine vorher nicht bekannte Eingabe eines Berufes steht. Das könnte ...Hausmeister oder ...Putzfrau oder sonst was sein. Damit scheidet die Liste also aus, so dass mir nur die Formel bleibt. Und genau da hänge ich. Hast du eine Idee? Danke.
Liebe Grüße
Anna

nach oben   nach unten

Re: Gültigkeit
von: Uwe Wassmann
Geschrieben am: 05.06.2002 - 10:05:29

Mmmmmmh,

Frage,

wenn ich dich richtig verstanden habe steht in irgend einer Zelle
der Beruf, und wenn der von ZA oder AP abweicht dann soll da "sonst-*" stehen, ist das richtig ?

gruß Uwe


nach oben   nach unten

Re: Gültigkeit
von: Anna
Geschrieben am: 05.06.2002 - 10:25:08

Hallo Uwe,
ZA und AP sind auch Berufe, alle anderen Berufe erfasse ich mit "sonst.-XYZ" wobei XYZ eben für den jeweiligen Beruf steht. Jetzt soll aber nur die Eingabe von "ZA", "AP" und eben "sonst.-XYZ" möglich sein, wobei XYZ aber vorerst unbekannt ist. Vielen Dank für dein Engagement.
Liebe Grüße
Anna

nach oben   nach unten

Re: Gültigkeit
von: Uwe Wassmann
Geschrieben am: 05.06.2002 - 10:53:24

Ich geb ja nicht auf........... ;-)

Lösungsvorschlag:
wenn der Beruf z.B. in Zelle B2 eintegragen wird.

und die Anzeige in Zelle A1 stattfindet,
wäre die Formel für Zelle A1 :

=WENN(B2="AP";"AP";WENN(B2="AZ";"AZ";"sonst-"&B2))
vielleich hilft dir das weiter

liebe grüße

Uwe



nach oben   nach unten

Re: Gültigkeit
von: Anna
Geschrieben am: 05.06.2002 - 11:22:04

Hallo Uwe,
auf die Gefahr, dass ich mich wiederhole: Die möglichen Berufe werden alle in einer Spalte eingegeben (Y). Es soll nur "AP", "ZA" und "sonst.-XYZ" möglich sein, wobei ich jetzt beispielhaft XYZ stellvertretend für den erst bei der Eingabe bekannten Beruf eingesetzt habe. Letztendlich sollen außer "AP" und "ZA" alle anderen Berufe wie "sonst.-Bäcker", "sonst.-Schuster", ... aber IMMER mit vorangestelltem "sonst.-" möglich sein.
Liebe Grüße
Anna
nach oben   nach unten

Re: Gültigkeit
von: Uwe Wassmann
Geschrieben am: 05.06.2002 - 11:58:57

Hi,

Noch ein Versuch:

Probier mal folgendes Makro:

Private Sub Workbook_SheetSelectionChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Excel.Range)
zeile = ActiveCell.Row
Spalte = 25
If zeile > 1 Then zeile = zeile - 1
beruf = Cells(zeile, Spalte)
If beruf = "AP" Then Cells(zeile, Spalte) = beruf
If beruf = "ZA" Then Cells(zeile, Spalte) = beruf
If beruf = "" Then Cells(zeile, Spalte) = ""
If beruf <> "AP" And beruf <> "ZA" And beruf <> "" Then Cells(zeile, Spalte) = "sonst-" & beruf
End Sub

Das bezieht sich auf Spalte Y.

Wenn es das auch nicht ist, schick mir doch einfach mal die Datei, dann schau ich mir das mal an.

Mail an uwe.wassmann@volkswagen.de

gruß
Uwe

nach oben   nach unten

Super Uwe, ein Makro ist die Lösung, Danke (o.T.)
von: Anna
Geschrieben am: 05.06.2002 - 12:40:26


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zahlenformat"