0 oder leer



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: 0 oder leer
von: joachim
Geschrieben am: 06.06.2002 - 10:10:31

Hallo, ich gehe gerade meine ersten Schrtte mit Excel.

Wenn ich eine Zelle als Zahl formatiert habe und die Wertberechnung für diese Zelle eine 0 ergibt, möchte ich nicht die 0 sondern eine leere Zelle anzeigen.

Muss ich die Zelle umformatieren oder wie könnte eine Lösung aussehen ?

Danke
Achim


nach oben   nach unten

Re: 0 oder leer
von: Joachim L.
Geschrieben am: 06.06.2002 - 10:18:03

Hallo Namenskollege,

kannst du mit der Funktion WENN erreichen.
Bsp:
In A1 = 1 und in B1 = -1
Formel in C1 = WENN(A1+B1=0;"";A1+B1)
Wenn A1 und B1 zusammengerechnet 0 ergeben soll nichts ("") angezeigt werden, ansonsten die Summe aus A1 und B1.

Gruß Joachim

nach oben   nach unten

Re: 0 oder leer
von: Heinz A. Wankmüller
Geschrieben am: 06.06.2002 - 10:18:45

Hallo Achim,

am einfachsten ist der Weg über das Zahlenformat:
z.B.
#.##0,00;[Rot]-#.##0,00;

Wichtig ist der Strichpunkt am Ende, denn nach dem Bereich für positive Zahlen und jenem für negative Zahlen käme hier der Bereich für die Null. Nachdem dem Semikolon nichts folgt, wird die Null auch nicht angezeigt.

Gruß
Heinz

nach oben   nach unten

Re: 0 oder leer
von: UliP.
Geschrieben am: 06.06.2002 - 10:31:36

Hallo Achim,

Ich nehme mal an:
Zelle hat z.B. deine Wertberechnung: =a1*a2
statt dessen schreibst du: =wenn(a1*a2=0;"";a1*a2)

Gruß
Uli

nach oben   nach unten

Re: 0 oder leer
von: Heinz
Geschrieben am: 06.06.2002 - 10:58:07

Hallo Achim,

am einfachsten geht es , wenn Du über EXTRAS - OPTIONEN auf der Registerkarte Ansicht das Häkchen bei NULLWERTE anklickst. Dann wird in Excel die 0 abgeschaltet.

Gruß und viel Erfolg

Heinz


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Pivot: DataRange aus Variable"