Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Bedingte Formatierung



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)

Betrifft: Bedingte Formatierung
von: Marco
Geschrieben am: 10.06.2002 - 07:21:13

Gibt es eine Beschränkung in der Anzahl der Felder für eine bedingte Formatierung? Ich wollte ca. 5'000 so formatieren, dass bei Uebereinstimmung die Farbe wechselt. Beim Abspeichern kam eine Meldung, dass nicht alle Formatierungen gespeichert wurden.
Gibt es da wirklich eine Beschränkung oder wie kann man diesem Problem abhelfen?
Besten Dank für Eure Hilfe
Marco

  

Re: Bedingte Formatierung
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 10.06.2002 - 07:30:11

Hallo Marco,

wenn ich alle Zellen markiere und für die bedingte Formatierung folgende Formel eingebe:
=A1=B1
gibt es keine Probleme, obwohl 65536 * 256 Zellen formatiert sind.

hans

  

Re: Bedingte Formatierung
von: Marco
Geschrieben am: 10.06.2002 - 07:59:49

Hallo Hans
Besten Dank für Deine Antwort. Das Problem das ich habe könnte ev. daran liegen, dass nicht alle Felder mit einem Feld verglichen werden.
Das Sheet sieht folgendermassen aus:
C1,E1,G1,I1,K1,M1, bis DZ1 wird mit A1 verglichen
D1,F1,H1,J1,L1,N1, bis DY1 wird mit B1 verglichen

Gruess Marco

  

Re: Bedingte Formatierung
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 10.06.2002 - 08:04:16

... ohne es getestet zu haben: Es wird so sein. Es muss in diesem Bereich einfach eine Limitierung geben, wenn man keine Abstürze zulassen will. Eine Formel in der bedingten Formatierung muss genauso berechnet werden, als wenn sie sich im Tabellenblatt befindet.

hans

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung"