Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Übernahme von Farben | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Übernahme von Farben von: Claudia
Geschrieben am: 20.08.2012 11:29:09

Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Excel-Sheet



Ich erhalte aus einer anderen Tabelle im Zielfeld eine Zahl. Jetzt soll sich das Zielfeld gemäss der Zalenräume in eine Farbe färben wie in der tabelle angegeben. Es sind Zahlen mit 2-Kommastellen. Die Zalenräume habe ich für die jeweilige Farbe welche zu übernehmen ist eingetragen.

Könnt Ihr mir bitte sagen wie ich die bedingte Formatierung hier aufsetzen muss?

Danke Gruss

  

Betrifft: AW: Übernahme von Farben von: Rolf H.
Geschrieben am: 20.08.2012 12:19:05

Hallo Claudia,
G1 sei dein Zielfeld.
G1 anklicken
Start
Bedingte Formatierung
Neue Regel
Formel zur Ermittlung der zu form. Zellen verwenden
In "Werte format., für die diese Regel gilt: $A$1<0,1~f~ (A1 sei POOR)
Button "Formatieren" und weiße Farbe.
OK
Wieder Bedingte Formatierung
Regel verwalten
Neue Regel
Formel zur Ermittlung der zu form. Zellen verwenden
In "Werte format., für die diese Regel gilt: ~f~ $A$1<1,49~f~ (A1 sei POOR)
Button "Formatieren" und rote Farbe.
OK
Das Ganze von vorn mit ~f~$B$1 (Average)
Dabei ist immer G1 im Fokus.
Ich hoffe, es hilft dir weiter.
Gruß Rolf


  

Betrifft: AW: Übernahme von Farben von: Rolf H.
Geschrieben am: 20.08.2012 12:28:13

Hallo Claudia,
habe deine Angabe nicht genau gelesen und entsprechend etwas verwechselt.
Sorry
Rolf


  

Betrifft: AW: Übernahme von Farben von: Rolf H.
Geschrieben am: 20.08.2012 12:43:30

Hallo Claudia,
Zweiter Anlauf
G1 sei dein Zielfeld.
G1 anklicken
Start
Bedingte Formatierung
Neue Regel
Formel zur Ermittlung der zu form. Zellen verwenden
In "Werte format., für die diese Regel gilt: $G$1<0,1~f~
Button "Formatieren" und weiße Farbe.
OK
Wieder Bedingte Formatierung
Regel verwalten
Neue Regel
Formel zur Ermittlung der zu form. Zellen verwenden
In "Werte format., für die diese Regel gilt: ~f~ $G$1<1,50~f~
Button "Formatieren" und rote Farbe.
OK
Das Ganze von vorn mit ~f~$G$1<2,5~f~ (Average)
Dabei ist immer G1 im Fokus.
Im Manager zur formatierung muss noch die Reihenfolge neu bestimmt werden, von ~F~<0,1 bis <3,5

Gruß Rolf


  

Betrifft: AW: Übernahme von Farben von: Claudia
Geschrieben am: 20.08.2012 12:51:24

Ich danke Dir.

Ich tue mich mit der Formel schwer. was genau gebe ich zum Beispiel für Poor 0,1 bis 1,49 ein?

Wie gebe ich genau die Bereiche ein - mit dem Wort "bis"?

<0,1
0,1 bis 1,49
1,5 bis 2,49
2,5 bis 3,49
>3,5


  

Betrifft: AW: Übernahme von Farben von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 20.08.2012 13:04:06

Hallo,
Wie gebe ich genau die Bereiche ein
=Und(G1>=0,1; G1<=1,49)

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Übernahme von Farben von: Claudia
Geschrieben am: 20.08.2012 15:54:24

Geht Vielen Dank!


  

Betrifft: AW: Übernahme von Farben von: Rolf H.
Geschrieben am: 20.08.2012 16:53:56

Hallo Claudia,
du brauchst keine Bereiche eingeben.
Du bestimmst

< 0,1 weiß
<1,5 rot
< 2,5 gelb

usw.
Wenn die Formatierungen richtig geordnet sind, erscheint die entsprechende Farbe.
Z.B. kann 1,8 nur Rot ergeben, für weiß zu klein, für gelb zu groß.
Gruß Rolf


  

Betrifft: Man kann die Übernahme von Farben in ein ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 20.08.2012 18:55:28

…BedingtFormat auch automatisieren, Claudia,
und das in jeder bedfmt-fähigen xlVersion in beliebiger Farbanzahl, da du ja hier über eine Legende verfügst, deren Farbwerte bei erfüllter Bedingung ins BedFmt übernommen wdn können und das wohl am besten per Ereignisprozedur Worksheet_Change. Das hat den Vorteil, dass die Werte auch bei Änderung entweder wieder zurück gesetzt oder geändert wdn können. Außerdem kann man auch ein kleines Pgm schreiben, dass bei Änderung der Legendenfarben automatisch die BedFormate ändert.
Gruß Luc :-?


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Übernahme von Farben"