Begrenzte Zeilenanzahl 2



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Begrenzte Zeilenanzahl 2
von: Florian
Geschrieben am: 13.06.2002 - 07:07:32

Moin!
Noch einmal:
Haben ein Tabellenblatt mit autofilter und moechte das alle Zellen unterhalb einer bestimmten Zeile ausgeblendet werden (wegen dem zu weit scrollen).
Alle leeren Zellen eleminieren geht nicht, da im Datenbestand auch einige Zeilen leer stehen, die aber bleiben muessen.

Eine Idee?
Gruss
Florian

nach oben   nach unten

Re: Begrenzte Zeilenanzahl 2
von: Heinz
Geschrieben am: 13.06.2002 - 07:15:41

Hallo Florian,

Ein Gedanke:

Lasse die die letzte belegte Zeile im Tabellenblatt berechnen.
Addiere eine beliebige Anzahl von Zeilen als Reserve dazu und blende den Rest aus.

Ich habe leider keine Zeit mehr es genauer auszuarbeiten (ev. Über ein Makro), ich muß zum Unterricht.

Gruß heinz

nach oben   nach unten

Ok, aber wie?
von: Florian
Geschrieben am: 13.06.2002 - 07:24:17

Ja, das klingt gut, aber wie soll ich das machen?
Bin doch nur ein blutiger Anfaenger!
Trotzdem besten Dank!

nach oben   nach unten

Re: Begrenzte Zeilenanzahl 2
von: Hajo
Geschrieben am: 13.06.2002 - 07:42:07

Hallo Florian

wie Heinz schon geschrieben hat wäre eine Möglichkeit ein Makro. Da kommt aber das Problem mit
"unterhalb einer bestimmten Zeile ausgeblendet werden" damit kann ein Makro nichts anfangen. Wie wird diese Zeile festgestellt?? Bis zue welchen Zeile soll ausgeblendet werden??? Wann soll ausgeblendet werden?? Start per Hand?? odder vor dem Druckken ??? oder oder

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: Ok, aber wie?
von: Heinz
Geschrieben am: 13.06.2002 - 08:58:16

Hallo Florian,

eine Lösung ohne VBA:

Gehe in die letzte Zeile die du stehenlassen willst. Drücke F8.
Aktiviere den Menüpunkt BEARBEITEN und den Befehl GEHE ZU. Gib in der Dialogbox A65536, mit OK bestätigen. Alle dazwischenliegenden Zellen müßten jetzt markiert sein.
Aktiviere FORMAT- ZEILEN und wähle AUSBLENDEN. Die markierten Zeilen werden jetzt ausgeblendet und es bleibt nur der obere Teil sichtbar.
Zum Einblenden klicke auf die Schaltflache über der Zeilennummer (1); das genze Blatt wird markiert und wähle FORMAT - ZEILEN - Einblenden.

das wärs.


Gruß Heinz

nach oben   nach unten

Re: Ok, aber wie?
von: Hajo
Geschrieben am: 13.06.2002 - 09:13:34

Hallo Florian

wenn Heinz Deinen Wunsch mit seinem Vorschlag erfüllt hat, könntest Du auch folgendes Makro laufen lassen. Mit ihm wird der unbenutzte Bereich der Tabelle ausgeblendet. Zeilen und Spalten


Sub BenutzterBereich()
'   Unbenuzten Bereich der Tabelle ausblenden
   Rows(Sheets("Tabelle1").UsedRange.SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Row + 1 & ":65536").EntireRow.Hidden = True
   Range(Cells(1, Sheets("Tabelle1").UsedRange.SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Column + 1), Cells(65536, 256)).EntireColumn.Hidden = True
End Sub

Gruß Hajo

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Begrenzte Zeilenanzahl 2"