IST und SOLL (bitte dringend)

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox


Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: IST und SOLL (bitte dringend)
von: Stefan
Geschrieben am: 17.06.2002 - 21:55:55

Nochmal Hallo,
hab da noch eine dringende Frage,wenn die Zahl in D1 (das ist die IST Zahl) nicht mit der Zahl in D2 (das ist die SOLL Zahl) übereinstimmt,dann soll sich ein Hinweis Öffnen,der mir mitteilt,das die Eingabe nicht Übereinstimmt.
Ist sowas möglich?
VIELEN Dank!!

Gruß
Stefan


nach oben   nach unten

Re: IST und SOLL (bitte dringend)
von: chris
Geschrieben am: 17.06.2002 - 22:01:24

d3=wenn(d1<>d2;"FALSCH";" ")
oder
d2=wenn(d1<> errechnetes ergebnis für d2 ;"FALSCH"; errechnetes ergebnis für d2)

meintest du sowas ?

schöne Grüße
chris


nach oben   nach unten

Re: IST und SOLL (bitte dringend)
von: Stefan
Geschrieben am: 17.06.2002 - 22:08:23

Hallo Chris,
esrtmal vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Also im Prinzip schon,nur das ich ein Fenster oder sowas,wie man das von Windows kennt,wenn irgend ein Fehler auftritt,öffnet,wo drin steht "Achtung Summe stimmt nicht überein".
Geht sowas?
Gruß
Stefan

nach oben   nach unten

Gültigkeit
von: Ramses
Geschrieben am: 17.06.2002 - 22:20:05

Hallo Chris,

die einfachste Variante ( ohne VBA ) ist folgende:

Wähle die Zelle aus, wo der identische Wert eingegeben werden muss, dann rufst du "Daten - gültigkeit" auf und gibst folgende Bedingung ein.

und

Den Bezug auf die Zielzelle musst du halt anpassen.
Dann darf in dieser Zelle nur noch der gleiche Wert eingegeben werden, der auch in der Bedingung ( <>D2 ) steht.
Andernfalls erscheint die gewünschte Fehlermeldung.

Gruss Rainer

nach oben   nach unten

Re: Gültigkeit
von: Stefan
Geschrieben am: 17.06.2002 - 22:40:21

Hallo Rainer,
super Vorschlag,genauso habe ich gesucht,nur leider geht es bei mir nicht!Oder sagen wir mal so,ich krieg das nicht hin.
Bei mit tut sich nichts.
Also so sieht es bei mir aus:

in D2 steht die Summe von A1:C4 und ergibt 180
in D3 habe ich 180 eingetragen,hiermit soll verglichen werden.
Also,wenn A1:C4 nicht 180 ergeben,dann soll eine Meldung kommen.
Ich hoffe du kannst mir weiterhelfen und jemanden mit einem Brett vor dem Kopf den Weg zeigen. :-)
Danke

Gruss
Stefan

nach oben   nach unten

Re: Gültigkeit
von: Stefan
Geschrieben am: 17.06.2002 - 22:46:02

Nochmal Hallo,
ich hab das wichtigste vergessen,das Hinweisfenster soll sich erst nach 10 sekunden öffnen! Wir habe das in APPLIX auf der Arbeit und sollen das jetzt in EXEL umarbeiten.

Gruß
Stefah


nach oben   nach unten

Sorry,... das ist nicht machbar. o.T.
von: Ramses
Geschrieben am: 17.06.2002 - 22:51:33

...

nach oben   nach unten

Re: Sorry,... das ist nicht machbar. o.T.
von: Stefan
Geschrieben am: 17.06.2002 - 22:54:32

Hallo Rainer,
trotzdem vielen Dank für deine Mühen.
Ich wünsche noch einen schönen abend.
Gruß
Stefan

nach oben   nach unten

Re: Gültigkeit
von: Peter
Geschrieben am: 19.06.2002 - 13:38:56

Hallo Stefan,
habe deinen Beitrag erst heute gelesen. In Excel 97 gibt es über VBA folgende Möglichkeit:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Excel.Range)
If Cells(2, 4) <> Cells(3, 4) Then
Application.Wait Now + TimeSerial(0, 0, 10)
MsgBox "Eingabe stimmt nicht überein!"
End If
End Sub

Vielleicht geht das auch in XP!
Gruß
Peter

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "F - Tasten"