Pausenberechnung



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Pausenberechnung
von: Herbert Thiergart
Geschrieben am: 18.06.2002 - 13:58:13

Hallo!

Wer kann mir helfen?
Abzug der Pausenberechnung abhängig der Dauer der Arbeitszeit.

Mit freundlichen Grüssen Herbert.


nach oben   nach unten

Re: Pausenberechnung
von: Hajo
Geschrieben am: 18.06.2002 - 14:08:32

Hallo Herbert

hätte man die Frage nicht deutlicher schreiben können. In Deinem Stil
=B1-A1-"0:30"

Gruß Hajo

nach oben   nach unten

Re: Pausenberechnung
von: Michael Wendeler
Geschrieben am: 18.06.2002 - 14:10:16

Hallo Herbert,

was meinst du genau?

So in der Art,

wenn die Arbeitszeit kleiner als 5 Stunden dann keine pause, wenn Arbeitszeit zwischen 5 und 8 Stunden dann 30 Minuten Pause und sonst 60 minuten?

Gruß
M. Wendeler
http://www.wendelers.de

nach oben   nach unten

Re: Pausenberechnung
von: Heinz
Geschrieben am: 18.06.2002 - 14:38:15

Hallo Herbert

ich wollte dir die Formel schicken, aber es klappt nicht.
Ich muß die Eingabe Abbrechen. Formel folgt.

Heinz


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Symbolleistenicon unterschiedliche Drucker"