Vergleich



Excel-Version: 5.0/7.0
nach unten

Betrifft: Vergleich
von: Tino B
Geschrieben am: 20.06.2002 - 11:39:35

hallo zusammen,

ich habe folgendes anliegen, ich benutze die formel =INDIREKT("I"&VERGLEICH(21,5;H:H;0)), um damit mir der wert der spalte I bei 21,5 der zeile H ausgegeben wird. nun ist es aber so, dass es den wert 21,5 nicht immer gibt und mir deswegen die fehlermeldung erscheint. wie ist es möglich das dann halt der nächste wert aus der spalte I ausgelesen wird? ich weiß im moment echt nicht weiter.

grüße

nach oben   nach unten

Re: Vergleich
von: Coach
Geschrieben am: 20.06.2002 - 13:55:45

Hallo Tino,

indem Du den Vergleichsparameter 0 entsprechend in 1 oder -1 änderst. Hängt von der Sortierung ab. Details in der Online-Hilfe.

Gruß Coach


nach oben   nach unten

Re: Vergleich
von: Tino B
Geschrieben am: 20.06.2002 - 14:49:12

vielen dank, funktioniert.

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Vergleich"