Tabellenabgleich



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Tabellenabgleich
von: StefanF
Geschrieben am: 25.06.2002 - 11:58:46

Salute!

Ich habe in einer Datei zwei Tabellenblätter:

Tab1 enthält eine Liste von Namen Spalte A (quasi als Stammdaten)
Tab2 enthält eine Liste von Projekten (Spalt B) die auch Namen (Spalte C) zugeordnet sind.

Nun möchte ich die Name aus TAb2 mit der Liste in Tab1 abgleichen, und wenn der Name aus Tab2 in Tab1 enthalten ist, soll in Tab2 in Spalte A ein x erscheinen.

Kann mir jemand einen Tipp zur Abfragengestaltung geben?

Vielen Dank schon mal!!!!!

Gruss

Stefan F.


nach oben   nach unten

Re: Tabellenabgleich
von: ajk
Geschrieben am: 25.06.2002 - 12:13:17

Hallo,

am einfachsten geht es über die Funktion "sverweis".

Gruß
AJK


nach oben   nach unten

Tabellenabgleich (noch offen)
von: Stefan F.
Geschrieben am: 27.06.2002 - 09:44:15

Das mit dem SVerweis hat bei mir leider nicht so geklappt.

Die Daten sind z.B. wie unten genannt in einer Liste aufgeführt

(A) Namen . (B) Staat . (C) Ort . (D) Art . (E) Anzahl pro Staat . (F) Anzahl pro Ort

Maier . DE . Berlin . 1 .
Maier . DE . Aalen . 4 .
Maier . ES . Madrid . 2 .
Huber . PT . Porto . 2 .
etc.

In Spalte F wollte ich die Anzahl der jeweiligen Namen pro Staat, und in Spalte G die Anzahl pro Ort.

D.h.z.B. der Maier kommt 2x in DE, 1x in ES vor und in den jeweiligen Orten 1x vor.

Wer kann mir auf die Schnelle mit der Formel helfen?

Danke vielmals!!!!

Gruss

Stefan










nach oben   nach unten

Re: Tabellenabgleich (noch offen)
von: Martin Beck
Geschrieben am: 27.06.2002 - 13:50:37

Hallo Stefan,

das richtige Mittel ist hier eine Pivottabelle.

Gruß
Martin Beck


nach oben   nach unten

Re: Tabellenabgleich (noch offen)
von: Stefan F.
Geschrieben am: 27.06.2002 - 14:34:21

Danke für den Hinweis!

Die Pivottabelle habe ich auch schon ausprobiert, aber dann schiebt er mir das Ergebnis zwischen die Zeilen und nicht rechts in die Spalte, bzw. wenn ich die Anzahl pro Land haben möchte, listet er mir alle endlos auf.

Gibt es keine Funktion die ich in jede Zelle kopiere, z.B. Zähle Anzahl wenn Name= "Maier" und Staat= "DE" ?

Gruss

Stefan


nach oben   nach unten

Re: Tabellenabgleich (noch offen)
von: Martin Beck
Geschrieben am: 27.06.2002 - 16:40:40

Hallo Stefan,

schau mal unter http://www.excelformeln.de.

Gruß
Martin Beck

nach oben   nach unten

Vielen Dank für Eure Mühe!
von: Stefan F.
Geschrieben am: 27.06.2002 - 17:09:31

v

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Problem mit Datumsformatierung"